Welche Arten von Lebensversicherungen es gibt

21. August 2012

Sollten Sie sich auch mit dem Gedanken tragen eine Lebensversicherung abzuschließen, ist es wichtig sich vorher über die verschiedenen Arten der Lebensversicherungen zu erkundigen, um das für sich und seine Bedürfnisse passendste Modell zu finden.


Arten der Lebensversicherungen

Die wichtigsten und verbreitetsten Arten der Lebensversicherungen sind folgende:

Bei der Risikoversicherung werden die Leistungen durch den Versicherer nur fällig, wenn der Versicherungsfall wie beispielsweise der Tod oder eine Berufsunfähigkeit eintritt.

Bei den Kapitalbildenden Versicherungen sind meistens sehr unsichere Leistungen und sichere Leistungen vorgesehen. Die sicheren oder fast sicheren Leistungen müssen vom Versicherungsnehmer für den Vertrag angespart werden.

Auch die Aufgeschobene Rentenversicherung ist eine kapitalbildende Versicherung. Bei einem eventuellen vorzeitigen Tod wird meistens die Summe der bisher gezahlten Beiträge als Todesfallleistung gezahlt.

Hinweis: Die Inhalte auf leben-kunst.de dienen rein informativen Zwecken und können die persönliche Beratung durch einen Facharzt in keinem Fall ersetzen.