Ausflugstipps für Berlin und Brandenburg

26. März 2012

Nicht nur Touristen wissen Berlin und sein schönes Umland zu schätzen, denn Berlin und Brandburg haben kulturell und an schönen Ausflugszielen eine ganz Menge zu bieten. Einige Ausflugsziele möchten wir Ihnen in unserem Artikel ans Herz legen.



Bald ist wieder Badezeit. Es gibt sehr viele schöne Frei- und Strandbäder in Berlin und Umgebung. Da Berlin viele Seen hat, findet man nicht nur künstlich angelegte Freibäder in Berlin sondern auch Strandbäder an natürlich entstandenen Seen mit gelbem Strandsand und viel Natur drumherum. Eines der bekanntesten Freibäder ist das Strandbad Wannensee, was sich seinen nostalgischen Charme erhalten konnte, denn bereits im Jahre 1907 wurde es gegründet. Weiterhin lockt es mit sagenhaften 1.275 m Sandstrand, 130.000 m² Wasserfläche und einem FKK-Bereich für Freunde der streifenlosen Bräune. Weiterhin sehr schöne Strandbäder sind das Freibad Tegeler See und Freibad Lübars im Berliner Stadtteil Reinickendorf. Ein sehr großes und modernes Freibad ist das Freibad Pankow. Leider hat die Schwimmhalle Pankow schon vor Jahren dicht gemacht, das Freibad jedoch wird nach wie vor betrieben und bietet neben mehreren Wasserbecken, Rutschen, Springtürme, Kinderspielplatz, gastronomische Einrichtungen und weitläufige Liegewiesen.
Weitere Adressen der Berliner Freibäder

Aber Berlin und Brandenburg bieten nicht nur im Sommer Badespaß sondern viele weitere schöne Ausflugsziele. So ist zu jeder Jahreszeit ein Besuch des „Berliner Tierpark“ und „Berliner Zoo“ sehr empfehlenswert. Als eine der wenigen Großstädte hat Berlin zwei große Tierparks. Dieses entstand historisch, da es vor der Wiedervereinigung im geteilten Berlin jeweils einen Tierpark in West- und Ostberlin gab. Beide wurden nach Maueröffnung erhalten und ausgebaut. Die beiden Tierparks unterscheiden sich vor allem darin, dass sich im Zoo die Tiergehege auf engerem Gebiet befinden und man nicht so weitere Strecken zurücklegen muss, um sich die Tiere anschauen zu können. Der Tierpark in Friedrichsfelde erstreckt sich auf einem sehr großen Gebiet, so dass er nicht nur zum Anschauen der Tiere sondern auch schönen Spaziergängen in angelegten Parks einlädt. Beide Tierparks verfügen weiterhin über ausreichend gastronomischen Einrichtungen, Kinderspielplätzen und vielem mehr. Aber nicht nur in Berlin auch in Brandburg gibt es sehr schön angelegte Tierparks wie beispielsweise der „Tierpark Eberswalde“.

Hinweis: Die Inhalte auf leben-kunst.de dienen rein informativen Zwecken und können die persönliche Beratung durch einen Facharzt in keinem Fall ersetzen.