Avocado Haar-Pflege: Wirkung & Anwendung

21. Juni 2010

Avocado ist eine leckere Zutat für Salate, aber auch für die Haare eine wertvolle Pflege. Avocado ist reich an vielen wertvollen Inhaltsstoffen. So enthält sie eine Vielzahl an pflegenden Wirkstoffen wie Fettsäuren und Linolsäuren, Mineralstoffe wie Kalium und Magnesium sowie viel Vitamin B.




Aus diesem Grund hat sie so eine große Wirkung und erfreut sich immer größerer Beliebtheit bei der Anwendung vor allem in selbstgemachten Pflegemitteln. Eine Haar-Pflege mit Avocado wie beispielsweise eine Haarkur ist sehr schnell und leicht gemixt und tut dem Haar und der Kopfhaut richtig gut. Kaufen Sie nur reife Früchte, die weder zu hart noch zu weich sind und keine braunen Flecken haben. 4-5 Tage lässt sich Avocado im Kühlschrank aufbewahren. Das Fruchtfleisch der Avocado wird nach dem entfernen der Schale sehr schnell unansehnlich braun. Dieses lässt sich verhindern, wenn man sofort einen Spritzer Zitrone dazugibt.

Haarpflege – Haarkur mit Avocado

Neben der Haut-Pflege zeigt Avocado auch große Wirkung in der Pflege der Haare. Anwendung findet sie beispielsweise in Haarkuren. Die Inhaltsstoffe der Avocados wirken gegen Haarspliss und trockene Haare, aber sind auch für jeden anderen Haartyp ein wahres Verwöhnprogramm und zeigt anhaltende Wirkung. Für fast jede Anwendung brauchen Sie nur eine halbe bis ganze Avocado. Damit ist eine selbstgemachte Haar-Pflege mit Avocado auch eine sehr preisgünstige Alternative zu fertigen Pflegeprodukten.

Für die Anwendung als Haarkur pürieren Sie eine halbe oder ganze Avocado (je nach Haarlänge) und geben Sie Honig, Eigelb, Olivenöl oder Zitrone dazu. Alles gut in das Haar einmassieren und mindestens 15 Minuten wirken lassen. Für eine optimalere Wirkung legen Sie eine Klarsichtfolie und dann ein Handtuch um das Haar. Die so zusätzlich entstehende Wärme lässt die Wirkstoffe noch besser in das Haar und die Kopfhaut einwirken und ist so eine noch intensivere Pflege.

Weiterlesen:














Hinweis: Die Inhalte auf leben-kunst.de dienen rein informativen Zwecken und können die persönliche Beratung durch einen Facharzt in keinem Fall ersetzen.