Duft-Orange mit Nelken selber machen

29. November 2010

Weihnachtszeit ist nicht nur die Zeit des guten Essens und der Geschenke sondern auch die Zeit des gemeinsamen Bastelns und Dekorierens. Die Möglichkeiten sind dabei vielfältig. Hier finden Sie als Bastelvorschlag eine Schritt für Schritt Anleitung, wie Sie eine Duft-Orange mit Nelken selber machen können.




Duftorangen mit Nelken sind nicht nur sehr dekorativ, sondern sie duften, wie der Name schon sagt, herrlich und verbreiten einen vorweihnachtlichen und weihnachtlichen Geruch.

Folgende Materialien benötigen Sie, um die Orange mit Nelken selber machen zu können:

  • 1 Orange
  • 1 Paket Gewürznelken
  • 1 Nagel, Schraube oder Stricknadel


Alternativ:

  • Zwirn oder Geschenkband
  • 1 Nadel
  • durchsichtiges Klebeband

Schritt für Schritt Anleitung zur Herstellung der Duft-Orange

  • Als erstes überlegen Sie sich, welches Muster Sie aufbringen möchten. Bei der Gestaltung der Duftorange können Sie Ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Sie können sowohl symmetrische als auch runde Muster mit Hilfe der Nelken zaubern. Sollten Sie gerade Reihen stecken wollen, markieren Sie es sich vorher mit Hilfe des aufgeklebten Klebebandes.
  • Als nächstes stechen Sie mit dem Nagel (Schraube oder Stricknadel) gemäß dem Verlauf des Musters kleine Löcher in die Orange und stecken die Nelken hinein.
  • Sie können die Duftorangen auch aufhängen. Dazu wird wie bei einem Geschenkpaket Dekoband senkrecht um die Orange gebunden und oben verknotet. Sie können aber auch mit Hilfe einer größeren Nadel und Zwirn das Band durch die Orange stechen, verknoten und aufhängen.
  • Sehr dekorativ ist es auch, wenn Sie die Orange halbieren und die Nelken dann in das Fruchtfleisch stecken. Diese Duftorange können Sie dann z.B. auch an den Weihnachtsbaum hängen.

Hinweis: Die Inhalte auf leben-kunst.de dienen rein informativen Zwecken und können die persönliche Beratung durch einen Facharzt in keinem Fall ersetzen.