Was man bei der Einrichtung des Schlafzimmers vermeiden sollte

31. Juli 2013

Das Schlafzimmer sollte ein Ort der Entspannung, Gemütlichkeit und Ruhe sein. Damit das auch so ist, sollte man einige Einrichtungsfehler vermeiden, welche wir in unserem Artikel für Sie recherchiert haben.



Die Möbel und vor allem das Bett sind ganz grundlegende Faktoren, dass man sich in seinem eigenen Schlafzimmer wohlfühlt. Die Auswahl ist online und auch in speziellen Möbelhäusern- oder ketten möglich. Ein modernes Möbeleinrichtungshaus vereint, dass man sowohl vor Ort als auch online Möbel kaufen kann. Mit ihren speziellen Wünschen sind Möbelhäuser, die eine eine gute Beratung und besten Service anbieten das beste. Schlafzimmermöbel bestehen meistens aus mehreren großen Teilen wie beispielsweise dem Kleiderschrank und Bett aber auch aus vielen kleinen Accessoires wie einem Nachtschränkchen, Spiegel oder auch einen Hocker fürs Wohnzimmer oder ebenfalls für das Schlafzimmer als Ablage für Kleidung.

Verwenden Sie im Schlafzimmer auf keinen Fall zu knallige Farben, denn jede Farbe hat auch eine farbpsychologische Wirkung. Auch kaltes Licht schafft keine Gemütlichkeit im Schlafzimmer. Wichtig sind ein Deckenlicht und auch eine kleine Nachttischlampe zum Lesen.

Vermeiden Sie Arbeit mit in das Bett zu nehmen. Ein Schlafzimmer ist kein Arbeitsort. Im Schlafzimmer sollte es nur um Ruhe, Entspannung und Schlaf gehen. Auch der Laptop hat im Bett nichts zu suchen, egal um zu arbeiten oder auch für private Sachen. Wenn man in der Wohnung nicht genügen Platz hat und seinen Schreibtisch oder Ordner im Schlafzimmer unterbringen muss, sollte man dieses möglichst hinter einer Trennwand verbergen oder durch Vorhänge.

Auch haben Bügelbretter, Wäschekörbe, Reinigungsgeräte und andere Gegenstände nicht im Schlafzimmer verloren, es sei denn, dass man auch sie hinter einen Vorhang oder Schrank verbannt.

Ganz wichtig ist es auch, störende Geräusche wie tickende Wecker aus dem Zimmer zu entfernen, wenn sie einen stören, denn es gibt andererseits auch Menschen die gewohnte Geräusche als Beruhigung empfinden. Jeder sollte selber entscheiden, wo hier seine Empfindungen liegen.

Hinweis: Die Inhalte auf leben-kunst.de dienen rein informativen Zwecken und können die persönliche Beratung durch einen Facharzt in keinem Fall ersetzen.