Eiskaffee selber machen – Rezept und Anleitung

26. Juli 2011

Ein Genuss bei heißen Temperaturen ist ohne Frage ein Eiskaffee. Sie müssen dazu nicht extra das Haus verlassen, denn auch zu Hause können Sie leckeren Eiskaffee selber machen. Lesen Sie hier ein Rezept und eine Anleitung.




Sie benötigen, um einen Eiskaffee selber machen selber machen zu können, nur ein paar Zutaten und es ist sehr einfach.

Zutaten für einen selbstgemachten Eiskaffee

Das Grundrezept besteht aus

  • gekühltem Kaffee
  • Eis (vorzugsweise Vanilleeis)
  • süßer Sahne

.
Je nachdem, ob Sie den Eiskaffee alleine genießen wollen oder für mehrere Personen zubereiten, wählen Sie die Menge der Zutaten.

Anleitung

Brühen Sie wie gewohnt oder etwas stärker Ihren Kaffee auf und stellen Sie ihn kühl.
Wer den Eiskaffee sehr süß mag, gibt nach dem Erkalten etwas Zucker hinzu.
Nun wird der Kaffee in Gläser oder Tassen gefüllt, etwa halb bis dreiviertel voll, und pro Glas kommt eine Kugel Vanilleeis dazu.
Obendrauf sprühen Sie noch etwas Sahne und dekorieren alles mit ein wenig Kakaopulver, Schokostreuseln, einer Waffel oder einem Schuss Eierlikör.
Das war es schon, fertig ist der selbstgemachte Eiskaffee.

Hinweis: Die Inhalte auf leben-kunst.de dienen rein informativen Zwecken und können die persönliche Beratung durch einen Facharzt in keinem Fall ersetzen.