Gewürze & Kräuter – Wirkung auf die Stimmung

28. Juni 2010

Durch die ätherischen Öle, die in Gewürzen und Kräutern enthalten sind, kann eine bestimmt Wirkung auf unsere Stimmung erreicht werden. Wenn man weiß, welche Wirkung welche Gewürze oder Kräuter auf den menschlichen Körper haben, kann man diese Wirkung gezielt einsetzten. Nachfolgend eine Liste von Gewürzen und Kräutern und deren spezielle Wirkung.





Basilikum – gute Stimmung

Basilikum hat reichlich ätherische Öle namens Linalol und Estragol und sorgt so für eine gute Stimmung. Zusätzlich wirkt Basilikum durch seinen hohen Gehalt an Magnesium nervenstärkend und baut Stress ab.

Chilischoten – glücklich machende Wirkung

Gewürze wie Chili beinhalten Capsaicin, welches bewirkt, dass körpereigene Opiate (Endorphine) ausgeschüttet werden. Die Auswirkung ist ein gesteigertes Glücksempfinden und eine euphorisierende Stimmung.

Pfeffer – Wirkung auf die Stimmung

Gewürze wie Pfeffer enthalten viel Piperin, welches den Organismus stimuliert und sprichwörtlich ein inneres Feuer entfacht. Außerdem besitzt Pfeffer eine ausgeprägte Wirkung auf das Gehirn, regt bei Erschöpfung an und fördert die Konzentration.

Koriander & Petersilie – anregende Wirkung

Koriander und Petersilie beinhalten die ätherischen Öle Linalol und Apiol und wirken so anregend und gegen schlechte Stimmung.

Ingwer – entspannte Stimmung

Auch Ingwer enthält eine Vielzahl von ätherischen Ölen. Inger hat eine entspannende Wirkung und regt die Durchblutung an.

Hinweis: Die Inhalte auf leben-kunst.de dienen rein informativen Zwecken und können die persönliche Beratung durch einen Facharzt in keinem Fall ersetzen.