Pflegende Handpackung gegen trockene Hände

6. Februar 2012

Im Winter aber auch bei zu viel Umgang mit Wasser werden die Hände trocken und rau. Es fehlt ihnen an Feuchtigkeit und Fetten. Sehr hilfreich ist dann nicht nur die Pflege der Hände mit Handcreme sondern zusätzlich mit einer effektiven Handpackung, diese können Sie sehr einfach selber zu bereiten. Wir haben die wirkungsvollsten Rezepte für eine Handpackung gegen trockene Hände hier für Sie zusammengestellt.



Die Handpackung gegen trockene Hände ist ganz einfach und preiswert selber herzustellen. Sie benötigen lediglich ein paar Zutaten. Legen Sie sich vor der Anwendung auch ein Handtuch mit etwas Klarsichtfolie darüber bereit. So können Sie ihre Hände darauf ablegen, wenn Sie die Handmaske gegen trockene Hände aufgetragen haben, ohne etwas zu verschmutzen.

Handpackung gegen trockene Hände mit Avocado

  • 1 reife Avocado
  • 1 EL Milch, Sahne oder Quark

Pürieren Sie die weiche Avocado gründlich und vermischen sie es gründlich mit der anderen Zutat. Die Packung wird aufgetragen, etwa 15-30 Minuten einwirken gelassen und anschließend abgespült. Tipp: Sollten ihre Hände so trocken und rau sein, dass sie kleine Risse hat, tut Honig der Haut gut. Geben Sie dann einfach noch einen EL Honig mit dazu.

Handpackung selber machen mit Quark & Olivenöl

  • 3 EL Quark
  • 3 Esslöffel Olivenöl

Vermischen Sie beide Zutaten gründlich miteinander, lassen sie alles 15-30 Minuten einwirken und entfernen Sie die Reste mit lauwarmem Wasser.

Sie werden erstaunt sein, wie gut die Handpackung trockene Hände lindert und die Haut geschmeidig und gepflegt macht. Der Grund ist, dass alle Zutaten hauptpflegende Eigenschaften hat und sie mit vielen wichtigen Nährstoffen versorgt.

Empfehlung für sehr gute Handcremes:
















Hinweis: Die Inhalte auf leben-kunst.de dienen rein informativen Zwecken und können die persönliche Beratung durch einen Facharzt in keinem Fall ersetzen.