Handpflege selber machen

24. August 2010

Gerade im Winter, durch zu viel Hausarbeit oder andere Einflüsse sind die Hände rau, die Haut zu trocken und die Nägel sehen unschöne aus. Verwöhnen Sie Ihre Hände mal wieder mit einem Beauty-Programm. Sie können ganz einfach die Handpflege selber machen.



Als erstes können Sie Ihre Hände peelen, sie werden dadurch wunderschön weich und glatt sowie außerdem auf den nächsten Schritt, die Handpackung, vorbereitet.

Handpflege selber machen mit Peeling

  • 3 EL Sahne
  • 1 EL feinen Zucker (Alternativ feines Meersalz)

Die Sahne und den Zucker vermischen und die Hände damit in kreisförmigen Bewegungen behutsam massieren. Anschließend alles gründlich abspülen.

Handpflege selber machen mit einer Handpackung

  • 1 Avocado
  • etwas Milch, Sahne oder Quark

Pürieren Sie die Avocado gründlich. Danach geben Sie nach und nach so viel Milch dazu, dass ein streichfähiger Brei entsteht. Tragen Sie die Handpackung auf beide Hände auf und entspannen Sie sich so etwa 15-30 Minuten. Die Hände dabei auf ein Handtuch legen, welches Sie sich vorher bereit gelegt haben. Abschließen spülen Sie alles ab und cremen die Hände ein.

Hinweis: Die Inhalte auf leben-kunst.de dienen rein informativen Zwecken und können die persönliche Beratung durch einen Facharzt in keinem Fall ersetzen.