Himbeermarmelade selber machen

11. Oktober 2010

Selbstgemachte Marmelade ist äußerst schmackhaft und meist sehr einfach gemacht. Viele Früchte bieten sich an, um Marmelade oder Gelee selber zu machen. Sehr unkompliziert können Sie auch schmackhafte Himbeermarmelade selber machen. Ein Rezept und eine Schritt für Schritt Anleitung finden Sie hier.




Himbeermarmelade selber machen – Grundrezept

Um die Himbeermarmelade selber machen zu können, benötigen Sie folgende Zutaten:

  • ½ Kilo Himbeeren
  • 1 Packet Gelierzucker

Die Himbeeren waschen und gut abtropfen lassen.
Anschließend die ganzen Früchte mit dem Gelierzucker zubereiten oder die Himbeeren vorher mit einem Mixer pürieren und dann mit dem Gelierzucker zubereiten.
Eine genaue Anleitung wie viel Gelierzucker Sie für die Früchte brauchen, finden Sie auf der Packungsanleitung.

Himbeermarmelade selber machen – Variationen

Sehr schmackhaft ist auch die Zugabe folgender Zutaten:

  • Pfirsiche
  • Vanilleschote
  • Nektarinen
  • Bananen

Sie können Ihrer Fantasie bei der Kombination freien Lauf lassen. Wichtig ist es jedoch, zu beachten, dass die angegebene Fruchtmenge mit der richtigen Menge des Gelierzuckers übereinstimmt. Dazu empfiehlt es sich, eine genaue Küchenwaage zu benutzen (siehe Amazon-Button zum einfachen Bestellen).

Wichtige Utensilien:
















Hinweis: Die Inhalte auf leben-kunst.de dienen rein informativen Zwecken und können die persönliche Beratung durch einen Facharzt in keinem Fall ersetzen.