Welche Inhaltsstoffe empfindliche Haut reizen

4. Mai 2011

FrauenrückenMenschen mit empfindlicher Haut müssen besonders auf die Inhaltsstoffe von Hautpflegeprodukten achten. Da die Haut meistens schon im Normalzustand spannt, juckt und gereizt ist, sollte sie durch Pflegemittel mit falschen Inhaltsstoffen nicht noch zusätzlich belastet werden.




Hautpflegeprodukte haben oft eine große Palette verschiedener Inhaltsstoffe in sich. Was für Menschen mit unempfindlicher Haut kein Problem ist, kann für Menschen mit empfindlicher Haut große negative Auswirkungen haben und die Hautpflege genau in das Gegenteil umschlagen.

Menschen mit empfindlicher Haut vertragen beispielsweise Duftstoffe oft nicht, welche aber in vielen Produkten enthalten sind. Sie können die Haut sehr reizen und Rötungen hervorrufen.

Auch auf Konservierungsstoffe reagieren viele Menschen empfindlich. Diese ist zwar nützlich, um die Pflegeprodukte haltbarer zu machen, für Menschen mit empfindlicher Haut ist dieser Inhaltsstoff nicht zu empfehlen, da sie Kontaktallergien auslösen sollen. Dieses gilt auch für Farbstoffe, welche oft Bestandteil von Haut- und Haarpflegemitteln sind.

Grundsätzlich gilt, dass um so weniger der o.g. Stoffe Bestandteil der Pflegemittel sind, umso verträglicher sind sie für Menschen mit empfindlicher Haut.

Zu empfehlen sind daher Pflegemittel, welche möglichst auf die o.g. Inhaltsstoffe verzichten. Lesen Sie sich daher beim Kauf gründlich die Packungsbeilage durch.

Weiteren Rat, welche Inhaltsstoffe empfindliche Haut nicht reizt, erhalten Sie auch bei einem Hautarzt oder direkte Empfehlungen zu Pflegemitteln in Ihrer Apotheke.

Hinweis: Die Inhalte auf leben-kunst.de dienen rein informativen Zwecken und können die persönliche Beratung durch einen Facharzt in keinem Fall ersetzen.