Innovativer und wirkungsvoller Einbruchsschutz

14. Februar 2013

Die Gefahr eines Einbruchs in die Wohnung oder das Eigenheim ist allgegenwärtig. Besonders schwierig ist es jedoch Eigenheime preiswert und trotzdem wirkungsvoll zu schützen. In unserem Artikel möchten wir ihnen unter unserer Rubrik „Wohnen“ einen neuen Schutz vor Einbrüchen vorstellen, welcher sich besonders für Einfamilienhäuser, Ferienhäuser und Bungalows eignet.



Die Möglichkeiten sich vor einem Einbruch zu schützen sind sehr vielfältig und technisch mittlerweile recht ausgereift. So reicht die Palette von einer umfangreichen hochmodernen Alarmanlagen über Sicherheitsschlösser, einbruchssichere Rollos und vieles mehr. Die Einbruchsicherung, welche wir ihnen in unserem Artikel vorstellen wollen, ist jedoch noch nicht so bekannt, funktioniert aber trotzdem simple und dennoch eindrucksvoll. Der „Elektronische Wachhund“ funktioniert so gut wie ein echter Wachhund. Sie müssen also nicht erst ein echten Hundebesitzer werden.

Funktionsweise

Der Elektronische Wachhund simuliert das Vorhandensein eines echten Wachhundes, welcher einen Einbruch für den Einbrecher komplizierter und gefährlicher macht und so abschreckend wirkt.
Der Elektrische Wachhund wird über eine Fernbedienung scharfgestellt und simuliert danach, sowie sich jemand dem Haus nähert, ein realistisches und lautes Hundegebell.

Zum Liefer- und Montageumfanges gehören ein kleiner plastikummantelter Kasten mit Netzteil und kleiner Fernbedienung für das Schlüsselbund. Platziert wird der elektronische Wachhund hinter der Eingangstür, Balkontür und anderen Türen, welche Einlass ins Haus bieten.

Der integrierte Sensor bemerkt automatisch Bewegungen bei einer Wandstärke bis zu 35 Zentimetern. Wann der Sensor anspringt kann eingestellt werden. Die Spanne reicht von 3-5 Metern. Sollte der Einbrecher bei Ertönen des Bellen nicht sofort das Weite suchen sondern stehen bleibe, steigert sich wie bei einem echten Hund das Bellen immer mehr.

Um den abschreckenden Effekt des Gerätes noch zu steigern, kann man zusätzlich noch ein Warnschild anbringen oder aufstellen, was vor einem Hund warnt.

Alles in allem kann man feststellen, dass diese Art der Einbruchssicherung preiswert, leicht anzubauen und zu betreiben ist. Dennoch ist sie sehr wirkungsvoll. Hier finden Sie viele weiter Informationen zum Thema: Einbruchsschutz und Lösungen mit hilfreichen Beschreibungen und Produkttests.

Hinweis: Die Inhalte auf leben-kunst.de dienen rein informativen Zwecken und können die persönliche Beratung durch einen Facharzt in keinem Fall ersetzen.