Worauf man beim Kauf eines Schlafsofas achten sollte

6. Oktober 2012

Beim Kauf eines Schlafsofas sollte man auf verschiedene Kriterien achten, um Fehlkäufe zu vermeiden. Entscheidend ist neben der Optik und der Verarbeitung vor allem auch der Verwendungszweck. Wir haben in unserem Artikel wichtige Tipps für Sie zusammengestellt, worauf Sie beim Kauf eines Schlafsofas achten sollten.



Schlafsofas sind in den letzten Jahren immer beliebter und komfortabler geworden. Gerade bei kleineren Wohnungen ist die Kombinationsmöglichkeit des Schlafsofas von Sitzgelegenheit und Schlafmöglichkeit eine platzsparende Alternative.
Aber auch für Menschen, die viel Besuch bekommen und kein Gästezimmer haben, ist die Anschaffung eines Schlafsofas eine praktische Sache.

Ein weiter Vorteil des Schlafsofas ist, dass das Bettzeug platzsparend im Bettkasten verschwindet und es so immer aufgeräumt aussieht. Oft bieten die Bettkästen sogar noch weiteren Stauraum. Der Umbau vom Sofa zum Bett ist dank immer neuerer Technologien meistens ein Kinderspiel und schnell bewältigt. Achten Sie beim Kauf des Schlafsofas darauf, dass seine Umbaufähigkeit einfach und ohne großen Kraftaufwand möglich ist. Eine große Auswahl an Schlafsofas finden Sie in Möbelhäusern, Sie können aber auch bequem Schlafsofas bei vonwilmowsky.com online bestellen.

Je nachdem ob man das Schlafsofa ständig oder nur ab und für Schlafbesuch nutzt, sollte man auf eine robuste Verarbeitung und Beanspruchbarkeit achten. Entscheidend ist hier die Beschaffenheit des Schlafsofas und die Art der Matratzen, denn sie wird sowohl beim Sitzen als auch beim Schlafen ständig beansprucht. Zu empfehlen sind beispielsweise Schlafsofas mit einer Federkernmatratze. Diese sind besonders bequem und komfortable.

Weitere wichtige Kaufkriterien sind die Optik der Schlafcouch. Eine schöne Farbe und Bezug machen es zum Highlight im Zimmer.

Hinweis: Die Inhalte auf leben-kunst.de dienen rein informativen Zwecken und können die persönliche Beratung durch einen Facharzt in keinem Fall ersetzen.