Kinder Sauna

13. September 2010




Es gibt einige spezielle Dinge in der Kinder Sauna zu beachten, ansonsten gelten ähnliche Regeln wie bei Erwachsenen: Sauna Regeln und Tipps für Erwachsene.

Erklären Sie Ihrem Kind, was es in der Sauna erwartet und machen Sie es neugierig.

Nehmen Sie für die Ruhephasen Bücher und Zeitschriften für das Kind mit, damit es sich nicht langweilt. Oft liegen in Öffentlichen Saunen nur Zeitschriften für Erwachsene aus. Weiterhin benötigen Sie für das Kind Badelatschen, einen Bademantel, 2 große Handtücher und dicke Socken.

Bei dem ersten Besuch sollte das Kind langsam an die Saunagänge herangeführt werden. Auf den untersten Bänken in der Kabine sind die Temperaturen am niedrigsten.

Bei der Abkühlung nach dem Saunagang sollten Sie Ihrem Kind helfen sich abzukühlen und eine Kalt-Wasser-Schockbehandlung vermeiden, um das Kind nicht zu verschrecken.

Wenn Ihr Kind anfänglich zu empfindlich auf die Hitze in der Kabine reagiert, kann ein nasser Lappen helfen.
Ganz wichtig ist es, dass Sie die körperlichen Signale Ihres Kindes jederzeit unter Kontrolle haben und Kinder nur gesund in die Sauna gehen.

Hinweis: Die Inhalte auf leben-kunst.de dienen rein informativen Zwecken und können die persönliche Beratung durch einen Facharzt in keinem Fall ersetzen.