Kirschen entsteinen – Tipps

26. August 2010

Meistens ist es so und gerade den Besitzern eines oder mehrerer Kirschbäume geht es so, dass Unmengen von Kirschen auf einmal zu entsteinen und zu Marmelade oder Saft zu verarbeiten sind. Es gibt mehrere Tipps wie Sie schnell und sauber Kirschen entsteinen können.




Alte Tricks und Tipps, wie Sie Kirschen entsteinen können, sind dieses mit dem Ende einer Sicherheitsnadel oder breiteren Haarnadel zu tun. Allerdings verlangen dieses Methoden einige Übung, bis die Kirschen nicht zermatscht aussehen. Und da die Kirschen unschöne Verfärbungen an den Händen hinterlassen, sollten Sie bei dieser Methode Einmalhandschuhe verwenden.

Wesentlich einfacher, schneller und sauberer geht es mit einem Kirschkernentsteiner. Die Kirschen werden in das Fach gelegt, rutschen nach und nach durch, Sie drücken lediglich einen Hebel und die Kirschen landen entsteint in dem Auffangbehälter. Dabei können Sie sogar mit einem sehr schnellen Tempo arbeiten. Mit dieser Methode können Sie fix kiloweise Kirschen entsteinen und dieses auf eine saubere und hygienische Art und Weise. Es gibt verschiedene Modelle von Kirschkernentsteinern. Die folgenden Modelle haben die besten Bewertungen von Käufern bekommen:
















Hinweis: Die Inhalte auf leben-kunst.de dienen rein informativen Zwecken und können die persönliche Beratung durch einen Facharzt in keinem Fall ersetzen.