Kräuter einfrieren

17. Januar 2011

KräuterpflanzenFrische Kräuter sind gesund und verfeinern jedes Gericht. Da man nicht immer alle Gartenkräuter oder Kräutertöpfchen aus dem Supermarkt frisch zur Verfügung hat, macht es sich gut, Kräuter einzufrieren. Tipps wie Sie am praktischsten Kräuter einfrieren, möchten wir Ihnen deswegen hier geben.




Es gibt mehrere einfache und praktische Methoden, wie Sie Kräuter einfrieren können:

Kräuter einfrieren in Gefrierbeuteln


Die Kräuter werden gewaschen und sorgfältig getrocknet. Am einfachsten und schnellsten geht dieses in einer Salatschleuder. Diese sind sehr preiswert bei Amazon erhältlich (siehe Bild rechts zum Bestellen). Danach werden sie in einen Gefrierbeutel gefüllt. Wenn sie gefroren sind, rollen Sie ein paar Mal mit einem Nudelholz über den Beutel und zerkleinern so die gefrorenen Kräuter. Danach die Kräuter wieder einfrieren und bei Bedarf im Kühlschrank im geschlossenen Beutel auftauen.
Lediglich bei Schnittlauch funktioniert diese Methode nicht. Schnittlauch können Sie einfach und schnell mit einem Küchenmesser oder noch einfacher mit einer Schere in kleine Röllchen schneiden.

Kräuter einfrieren in Gefrierdosen

Die Kräuter werden gewaschen, mit einer Salatschleuder getrocknet und fein gehackt. Einfach und schnell geht dieses mit einem Wiegemesser oder Kräuterhacker. Die zerkleinerten Kräuter werden in Gefrierdosen gefüllt und eingefroren.

Kräuter einfrieren in Eiswürfelbeutel für eine einfache Portionierung

Wenn Sie mit dieser Methode Kräuter einfrieren, können Sie später sehr einfach kleine Portionen einzelner Kräuter oder durch Sie zusammengestellte Kräutermischungen auftauen.
Auch hier werden sie zuerst wieder gewaschen, mit einer Salatschleuder getrocknet und mit einem Wiegemesser oder Kräuterhacker zerkleinert. Geben Sie die Kräuter nun in eine kleine Kanne und schütten Sie etwas abgekochtes Wasser dazu. Den Kräutersud umrühren und sofort in die Eiswürfelbeutel füllen. Die Beutel in das Gefrierfach legen und bei Bedarf einen gefrorenen Kräutereiswürfel zu den Speisen wie Suppen, Gemüse usw. geben. Diese Methode ist sehr praktisch zum portionierten Einfrieren.

Praktische Küchenutensilien um Kräuter einfrieren:
















Hinweis: Die Inhalte auf leben-kunst.de dienen rein informativen Zwecken und können die persönliche Beratung durch einen Facharzt in keinem Fall ersetzen.