Wo es im Kühlschrank am kältesten ist

2. Januar 2015

Fenchel, Aprikosen und BasilikumblätterDer Kühlschrank – ein sehr praktische und hilfreiche Erfindung. Jedoch nur, wenn Sie die Lebensmittel auch sachgerecht und richtig lagern. Um dieses zu tun, ist ein zentraler Punkt zu wissen, wo es im Kühlschrank am kältesten ist und wo die Temperatur höher ist, denn selbst wenn Sie den Kühlschrank auf eine bestimmte Temperatur einstellen, herrschen im Kühlschrank unterschiedliche Temperaturen. Fast jedes Kind weiß, dass Wärme nach oben steigt, aber wie sieht es mit Kälte aus? Hier ist die Antwort.



Die Antwort auf die Frage: wo es im Kühlschrank am kältesten ist, ist einfach beantwortet. Die kühlste Stelle im Kühlschrank ist auf der untersten Glasplatte, denn Kälte steigt im Gegensatz zu Wärme nach unten. Sie sollten daher leicht verderbliche Lebensmittel wie Fleisch, Wurst oder frischen Fisch also immer dort lagern.
Neben dieser Tatsache, wo es im Kühlschrank am kältesten ist und was Sie dort lagern, sollten Sie aber die restlichen Fächer optimal nutzen.
Lesen Sie, wo was hingehört und beachten Sie weiterhin, dass zu vollgestopfte Fächer, die Kühlung hindern egal in welchem Fach.

Oberes Fach

Lagern Sie hier, denn dort ist es am wärmsten im Eisschrank, Lebensmittel welche nicht leicht verderben, dazu gehören unter anderem:

  • Senf
  • Ketchup
  • Marmelade
  • Salatdressings
  • geöffnete Konservendosen
  • Geräuchertes wie Fisch oder Speck
  • Gekochtes wie die Reste vom letzten Mittagessen

Mittleres Fach

Eine Etage tiefer als das oberste Fach wird es schon etwas kälter. Daher ist hier der richtige Ort beispielsweise

  • Joghurt
  • Käse
  • Wurst
  • Käse

Unteres Fach

Wie schon erwähnt, ist es hier im Kühlschrank am kältesten und daher bewahren Sie dort am besten leicht verderbliche Lebensmittel wie

  • frische Wurst
  • frischer Fisch
  • frisches Fleisch

Umso näher Sie die Lebensmittel weiterhin an die Rückwand schieben, umso kälter wird es.

Obst- und Gemüsefach

Wie der Name es schon sagt, lagern Sie hier Obst und Gemüse am besten wie

  • Tomaten
  • Gurken
  • Zucchini
  • und viele Obst- und Gemüsesorten weiterhin

Nicht in den Eisschrank gehören übrigens kälteemfindliche Früchte wie Bananen, Avocados und Mangos, etc.).

Türfächer

Im Kühlschrank am kältesten ist es in den Türfächern ebenfalls nicht, daher ist hier der richtige Platz für

  • Eier
  • Butter
  • Saucen
  • Dressings
  • und ähnlichen nicht so schnell verderblichen Sachen wie im obersten Fach des Eisschrankes

Hinweis: Die Inhalte auf leben-kunst.de dienen rein informativen Zwecken und können die persönliche Beratung durch einen Facharzt in keinem Fall ersetzen.