Lange Haare & Pflege

8. September 2010

Die Pflege von langem Haar ist besonders wichtig. Neben der Benutzung der richtigen Utensilien und Pflegeprodukten gibt es weitere Pflege-Tipps für lange Haare. Hier können Sie sie nachlesen.



Neben einer gesunden Ernährung und ausreichender Flüssigkeitszufuhr, denn auch dieses beeinflusst die Haargesundheit, sollten Sie lange Haare wie folgt pflegen:

Langes Haar & Pflege-Tipps für das Kämmen


Da nasse Haare besonders empfindlich ist, sollten Sie sie bereits vor dem Waschen kämmen und danach bürsten. So entfernen Sie schon Staub und Reste von Pflegeprodukten. Gerade bei langem Haar sollten Haarbürsten aus Naturmaterial verwendet werden da, sie die Haare und die Kopfhaut nicht schädigen und verletzen. Nach dem Waschen sollte eine Spülung verwendet werden, da die Haare dann besser kämmbar sind.

Langes Haar & Pflege-Tipps für das Trocknen

Föhnen, gerade bei sehr heißer Luft, strapaziert das Haar. Trockenen Sie das lange Haar bei mäßiger Wärme und mit genug Abstand. Wenn möglich lassen Sie das Haar an der Luft trocknen.

Lange Haar & Pflege-Tipps für den Sommer


Viel Sonne und im Urlaub Salz-oder Chlorwasser schädigen die Haare. Spülen Sie daher nach dem Baden Ihre Haare mit Süßwasser aus und tragen Sie als Schutz vor zu viel UV-Strahlung eine Kopfbedeckung. Bei starkem Wind empfiehlt es sich die Haare zusammen zu binden, damit sie nicht verknoten.

Langes Haar & Pflege-Tipps für die Frisur

Lange Haare sollten nicht zu fest zusammengebunden werden, da sie sonst brechen können. Auch das regelmäßige Schneiden der Spitzen ist wichtig, um Spliss zu vermeiden.

Hinweis: Die Inhalte auf leben-kunst.de dienen rein informativen Zwecken und können die persönliche Beratung durch einen Facharzt in keinem Fall ersetzen.