Lavendel Verwendung & Anwendung

5. August 2010

Lavendel wird als Heilpflanze schon seit dem 12. Jahrhundert zur Linderung zahlreicher Beschwerden eingesetzt. Es kann auf sehr verschiedene Art und Weise Verwendung und Anwendung finden u.a. als Tee, Badzusatz oder zur Inhalation. Weitere Verwendung findet es auch zur natürlichen Bekämpfung gegen Motten im Kleiderschrank.



Inhaltsstoffe der Lavendelpflanze sind vor allem Linalylacetat und Linalool. Weiterhin enthält es Gerb- und Bitterstoffe, Harze und Saponine. Besondere Bekanntheit hat es wegen seiner natürlichen Wirkung bei Schlafstörungen, Ängsten und Anspannung, da es auf den Menschen beruhigend wirkt. Denken Sie bitte daran nur hochwertiges Öl zu benutzen und vor jeder körperlichen Verwendung eine mögliche persönliche Unverträglichkeit zu testen.

Lavendel Verwendung & Anwendung als Badezusatz


Für die Zubereitung eines Lavendelbadezusatzes können Sie etwa 5 Tropfen des ätherischen Lavendelöls dem Badewasser zugeben. Sie können auch ein Lavendel-Bad selber machen, in dem Sie den Sud von Lavendel dem Badewasser zugeben. Getrocknetes Extrakt können Sie kaufen (siehe rechten Amazon-Button), Sie können aber auch, falls Sie eine Lavendelpflanze im Garten haben, die frischen Blätter und Blüten kurz aufkochen, abfiltern und den Sud verwenden. Das Lavendelbad wirkt beruhigend und Schlaf fördert.

Lavendel Verwendung & Anwendung als Lavendel-Tee

Für einen Lavendel-Tee sollen 1 Teelöffel des getrockneten Extraktes mit 1 Tasse kochendem Wasser übergossen werden, 10 Minuten abgedeckt ziehen gelassen und durch ein Sieb gefiltert werden. Der Lavendel-Tee soll gegen Kopfschmerzen und Magen-Darm-Beschwerden helfen.


Lavendel Verwendung & Anwendung als Motten-Stopp

Dazu getrocknetes Lavedelextrakt in ein kleines Leinensäckchen füllen und einfach zwischen die Kleidung legen oder hängen. Ausgetauscht werden sollten sie jährlich. Und abgesehen davon, das es Motten vertreibt, richt die Wäsche sehr gut. Sie können Lavendelsäckchen selber herstellen, aber auch bequem online bestellen —->

Hinweis: Die Inhalte auf leben-kunst.de dienen rein informativen Zwecken und können die persönliche Beratung durch einen Facharzt in keinem Fall ersetzen.