LED-Kerzen mit Echtwachsoptik – Test und Kaufempfehlung

31. Oktober 2011

LED-Kerzen mit Echtwachsoptik sind echtem Kerzenlicht sehr ähnlich und bieten weitere Vorteile gerade in puncto Sicherheit. Wir haben uns informiert und haben Ihnen unsere Kaufempfehlungen für die besten LED-Kerzen im Test zusammengestellt.



Folgende sehr gute LED-Kerzen mit Echtwachsoptik können Sie bei Amazon bestellen (zum Bestellen bitte den Amazon-Button drücken.

Unsere Kauf-Empfehlung
















Vorteile und Funktionen der LED-Kerzen

Die Optik gleicht einer natürlichen Kerze sehr, da die LED-Kerzen eine Echtwachsummantelung und viele nachgebildete Wachstropfen haben. Auch das das gemütliche Flackern der Flamme wird imitiert.

Eine praktische Handhabung wird durch die Fernbedienung garantiert. So lassen sich alle Kerzen mit der Fernbedienung nicht nur ein- und ausstellen sondern auch einzeln an- und ausstellen. Weiterhin verfügen sie über einen Timer und erlöschen so nach Ablauf der programmierten Zeit.

Die LED-Lichter verfügen über eine sehr lange Betriebsdauer und sind damit eine einmalige Anschaffung im Gegensatz zu herkömmlichen Wachskerzen. Betrieben werden sie durch handelsübliche Batterien.

Einige LED-Kerzen mit Echtwachsoptik können per Fernbedienung sogar in der Farbe gesteuert und verändert werden.

Die Kerzen sind im Gegensatz zu natürlichem Kerzenlicht absolut sicher und können auch unter Vorhängen oder Vitrinen stehen.

Hinweis: Die Inhalte auf leben-kunst.de dienen rein informativen Zwecken und können die persönliche Beratung durch einen Facharzt in keinem Fall ersetzen.