Liste von Badezusätzen bei Erkältung & Husten zum selber herstellen

10. März 2015


Wer ist schon gern krank und fühlt sich matt und erschöpft. Es gibt Krankheiten, welche man leider nicht beschleunigen kann, jedoch kann man beispielsweise bei einer Erkältung und Husten mit natürlichen Mitteln den Genesungsprozess ein wenig ankurbeln und den Allgemeinzustand positiv beeinflussen. Ein Vollbad ist an sich schon eine gute Möglichkeit zu entspannen und Kraft zu tanken, mit den entsprechenden Badezusätzen verstärken Sie diesen Effekt noch.



Alle Vollbäder in unserer Liste von Badezusätzen bei Erkältung & Husten bereiten Sie aus Heilkräutern zu. Je nach ihren Inhaltsstoffen wie unter anderem ätherischen Ölen wirken sie unter anderem schleimlösend, abschwellend, beruhigend sowie innerlich stärkend.

Thymianbad
Zubereitung: Lassen Sie 2 Esslöffel Thymian in 1 Liter heißem (nicht kochendem) Wassers 10 Minuten ziehen. Den entstandenen Sud geben Sie durch ein feines Sieb dem Badewasser dazu.
Wirkung: Das Thymian-Bad hilft gegen Husten und allgemeine Erkältungsbeschwerden.

Kamillebad
Zubereitung: 50 Gramm getrocknete Kamillenblüten mit 1 Liter Wasser überbrühen. Den Sud 10 Minuten ziehen lassen und dem Badwasser durch ein Sieb dem Badewasser zugeben.
Wirkung: Die Wirkung des Kamillebades ist krampflindernd, entzündungshemmend und hilft gegen allgemeine Erkältungsbeschwerden.

Ingwerbad
Zubereitung: 1 Stück frische Ingwerknolle in Scheiben schneiden, in 1 Liter Wasser ein paar Minuten kochen und das Ingwerwasser ohne die Stücken in das Wasser geben.
Wirkung von Ingwerbad: Das Ingwerbad wirkt innerlich wärmend und hilft gegen Glieder- und Muskelschmerzen.

Fichten- oder Kieferbad
Zubereitung: Zerkleinern Sie Fichten- oder Kiefernzweige und lassen Sie sie in 1 Liter Wasser 10 Minuten kochen. Den Sud dann weitere 10 Minuten ziehen lassen und alles durch ein Sieb filtern und dem Badwasser zugeben.
Wirkung: Das Bad wirkt entzündungshemmend und hilft bei Husten.

Schafgarbebad
Zubereitung: 50 Gramm Schafgarbeblüten und Kraut werden mit 1 Liter Wasser überbrüht, 10 Min. ziehen gelassen und dem Bad gefiltert zugegeben.
Wirkung: Schafgarbebad wirkt entkrampfend, entzündungshemmend und allgemein gegen Erkältung.

Die Kräuter können Sie bequem online bestellen. Für Informationen bitte einfach die Bilder anklicken.





Der Grund warum die so zu bereiteten Badezusätze bei Erkältung & Husten helfen ist, dass alle Heilkräuter Inhaltsstoffe wie beispielsweise ätherische Öle haben, welche abschwellend, entzündungshemmend, schweißtreibend, allgemein stärkend etc wirken.

Unsere Liste von Badezusätzen bei Erkältung & Husten wirken jedoch nicht bei starken Infektbeschwerden und sollten auch bei Fieber nicht angewendet werden. Am besten Sie besprechen dann die Medikation mit ihrem Hausarzt.

Hinweis: Die Inhalte auf leben-kunst.de dienen rein informativen Zwecken und können die persönliche Beratung durch einen Facharzt in keinem Fall ersetzen.