Make-up-Fehler – die älter machen

11. Mai 2016

AugeSchminken gilt seit Jahrtausenden als Schönheitssymbol und ist heute gar nicht mehr aus dem alltäglichen Leben wegzudenken. Jedoch kann es passieren, dass man mit diesem Ritual genau das Gegenteil bewirkt und das Make-up einen nicht schöner, strahlender und jünger erscheinen lässt sondern genau das Gegenteil bewirkt. Hier lesen Sie die häufigsten Make-up-Fehler – die älter machen.




Zu dunkle Augen

Die Augen stark zu betonen kann dramatisch und spannend wirken, sollte jedoch ab einem gewissen Alter mit Vorsicht eingesetzt werden. Viele Frauen machen den Fehler, die mit den Jahren dünner werdenen Wimpern mit zu dunklem und stark aufgetragenem Kajalstift auszugleichen. Dieses ist jedoch ein Make-up-Fehler der älter macht, denn die Aufmerksamkeit wird zu sehr auf die Augen und damit auch auf die Fältchen an den Augen gelenkt. Außerdem machen zu dunkel geschminkte Augen auch hart. Den gleichen negativen Effekt erreicht man durch zu starke und schwarze Mascaras und zu viel schimmernden dunklen Lidschatten. Auch dadurch werden die Fältchen betont.
Besser ist es grauen oder braunen Kajalstift zu benutzen und ebensolche Mascara. Den Lidschatten sollte man matt wählen und nur am inneren Lidedeckel auftragen.

Zu dunkle Lippen

Zu den schlimmsten Make-up-Fehlern, die älter machen, gehört es, zu dunklen Lippenstift zu verwenden. Ein zu roter Mund lenkt die Aufmerksamkeit zu stark auf eben diesen und damit auch auf die Fältchen rund um den Mund. Besser ist es hier natürlich zu bleiben. Das heißt eine Lippenstiftfarbe zu wählen, welche nur ein bis zwei Nuancen heller oder dunkler als die natürliche Lippenfarbe ist.

Zu viel Foundation

Auch das Auftragen von zu viel Foundation gehört zu den ultimativen Make-up Fehlern, die älter machen, da sie die Falten oft noch betonen. Besser ist es eine getönte Feuchtigkeitscreme zu benutzten und rote Flecken oder Pickel vorher mit einem Concealer abzudecken.

Beachten Sie unsere Make-up-Fehler – die älter machen – sind Sie gut beraten und ihr Make-up lässt Sie jünger und strahlender aussehen.

Hinweis: Die Inhalte auf leben-kunst.de dienen rein informativen Zwecken und können die persönliche Beratung durch einen Facharzt in keinem Fall ersetzen.