Die Malerei von Klaus Euler

9. Dezember 2013

Wenn jemand sagt er sei Maler, so muss man erst einmal nachfragen: Ja, was nun? Anstreicher oder Kunstmaler? Wobei das eine ein Handwerk ist, mit dem man ganz gut Geld verdienen kann, denn die meisten Menschen ziehen ständig um und müssen ihre Wohnungen anständig gemalert übergeben, das andere eine brotlose Kunst, die man in seiner Freizeit macht und üblicherweise zu Weihnachten verschenkt.




Klaus Euler kann beides

Bei Klaus Euler ist es nun so, dass bei ihm beides zutrifft. Er ist Maler und – Maler.
Seine Liebe zu den Farben und seine Faszination mit ihnen ist so umfassend und so gründlich, dass er jede Gelegenheit wahrnimmt, einen Pinsel in die Hand zu nehmen. Beruflich tut er das in seiner Arbeit als Malermeister und nach Feierabend nutzt er jede freie Minute und steht an der Staffelei. Auf der Website von Klaus Euler gibt er einen Einblick in seine Welt.

Klaus Euler, der Malermeister

Handwerk lernt man halt einfach, meinen viele Leute und übersehen dabei die Tatsache, dass gutes Handwerk durchaus auch Kunst sein kann. Nicht umsonst gibt es den Begriff der Handwerkskunst. Als Farbenfachmann und als Künstler hat Klaus Euler ein besonders feines Gefühl für Farbkombinationen und auch kleine Verzierungen und Details liegen ihm mehr als anderen Handwerksmännern.

Klaus Euler, der Kunstkenner

Wie man auf seiner Website sehen kann, beschäftigt sich Klaus Euler sehr intensiv mit dem unendlich weiten und vielschichtigen Gebiet der Kunst. Immer wieder findet er einfache Worte und bringt dem Laien die verschiedenen Kunstströmungen und Kunststile näher. So findet man in seinem Blog Beiträge zum Dadaismus, zum Malen in Freien und zu vielen anderen spannenden Themen rund um das Thema Kunst. Seine eigenen Werke – so verspricht der Meister – werden wir zu gegebener Zeit auch zu Gesicht bekommen.

Wandmalerei als Synthese von Kunst und Handwerk

Eines hat Klaus Euler uns allen voraus: er hat sowohl das Handwerk des Anstreichens bis zur Meisterschaft studiert und gelernt und ist zudem noch Künstler mit dem Auge für das Besondere und Ausdrucksstarke.
Kein Wunder, dass er für Wandgemälde an Hauswänden und in Zimmern wie geschaffen ist! Hier kann er sich austoben und ist so richtig in seinem Element!
Gerne würden wir davon auch ein paar Fotos auf seiner Webseite bewundern, oder von seiner praktischen Erfahrung profitieren, was dieses spannende Spezialgebiet angeht!

Hinweis: Die Inhalte auf leben-kunst.de dienen rein informativen Zwecken und können die persönliche Beratung durch einen Facharzt in keinem Fall ersetzen.