Möbeltresore bieten zu Hause Schutz

2. September 2011

Es gibt alle möglichen Arten von Tresoren zum Schutz von Wertgegenständen. Eine spezielle Art von Tresor, mit welchem Sie zu Hause Schmuck, Geld oder wichtige Unterlagen schützen können, sind Möbeltresore.



Möbeltresore sind speziell konzipiert, da Möbel meist meist nur eine geringe Tiefe haben und der Tresor in seiner Form und Größe diesen Gegebenheiten angepasst sein muss. Auch wurde bei der Verarbeitung darauf geachtet, dass keinen sperrigen Beschläge, Scharniere oder Griffe an diesen Tresorarten vorhanden sind.

Zum Schutz ihrer Wertgegenstände können Sie den Möbeltresor in ihren Möbeln unsichtbar integrieren und wichtige Sachen so schützen.

Dass der Möbeltresor nicht nur für Unbefugte sondern auch für einen selber nicht sichtbar ist, ist ein weiterer Vorteil, denn sicherlich will niemand einen Tresor in seinem Wohn- oder Schlafzimmer stehen haben.
Tresore sind zwar sehr zweckmäßig, aber nicht jedermanns Einrichtungsgeschmack.

Anders ist dieses in Büros oder Geschäften, denn hier integriert sich ein Tresor besser zu den meist funktionellen und schlichten Büromöbeln.

Hinweis: Die Inhalte auf leben-kunst.de dienen rein informativen Zwecken und können die persönliche Beratung durch einen Facharzt in keinem Fall ersetzen.