Musik gegen Stress – CD-Empfehlung

21. November 2011

Es ist mittlerweise durch viele Studien belegt und unumstritten, dass bestimmt Musik gegen Stress hilft. In vielen Praxen und Therapien wird sie von Medizinern und Therapeuten eingesetzt, aber es ist auch möglich, privat gezielt Musik gegen Stress einzusetzen.



Möglich ist dieses beispielsweise durch folgende CDs, welche wir Ihnen ans Herz legen möchten, wenn Sie nach qualitativ hochwertiger Musik gegen Stress suchen.
















Erschienen sind die CDs in der BRIGITTE-Wellness-Edition „MusiCure“. Entstanden sind sie in fünfjähriger Zusammenarbeit von dem dänischen Komponisten Niels Eje mit zahlreichen Ärzten und Pflegepersonal. Die dabei herausgekommenen 4 CDs, sind wunderbar entspannend.

Sie können die CDs bei Amazon bestellen (siehe jeweiligen Amazon-Button). Informieren Sie sich vorher auch über die Käufermeinungen. Alle Käufer haben durchweg positive Beurteilungen abgegeben.

Geistige Impulse wie Musik gegen Stress können sehr positive Auswirkungen haben. So beeinflusst sie unter anderem die Atmung und die Herzfrequenz. Beides wird ruhiger und der Hörende kommt sprichwörtlich „runter“, ob das nun von einem stressigen Arbeitstag, familiärem Stress oder auch bei einschneidenden negativen Lebensphasen.
Weiterhin werden Ängste, depressive Verstimmungen, Schlaflosigkeit sowie körperliche und innere Unruhe bekämpft.

Hinweis: Die Inhalte auf leben-kunst.de dienen rein informativen Zwecken und können die persönliche Beratung durch einen Facharzt in keinem Fall ersetzen.