Nahrungsmittel für gute Augen

21. März 2011

verschiedene GemüsesortenDie Augen sind eines unserer wichtigsten Sinnesorgane. Oft sind die Augen sehr strapaziert durch ständige Reizüberflutung und Bildschirmarbeitsplätze. Neben der regelmäßigen Kontrolle durch einen Augenarzt können Sie Ihre Augen auch mit verschiedenen Nahrungsmitteln unterstützen.



Es gibt eine Menge Gemüsesorten, welche gute Nahrungsmittel für die Augen sind. Dieses sind beispielsweise Möhren, Paprika, Brokkoli, Fenchel und Spinat. Sicherlich ist auch eine Gemüsesorte dabei, welche Sie gern essen.

Aber auch frisches Obst wie Mangos und Aprikosen enthalten eine Vorstufe von Vitamin A. Vitamin A unterstützt die Gesundheit der Netzhaut des Auges. Bei einem Mangel dieses Vitamines kann es zu Nachtblindheit kommen.

Aber auch weitere Nahrungsmittel für gute Augen sind sehr schmackhaft, diese sind beispielsweise Grünkohl und Mais. Verschiedene Inhaltsstoffe dieser Lebensmittel unterstützen die Sehschärfe des Auges.

Generell profitiert auch unsere Augengesundheit von einer ausgewogenen Ernährung. Neben verschiedenen Mineralstoffen sind besonders Lebensmittel mit Vitamin A, C und E wichtig für gute Augen.

Neben dem Genuss dieser Nahrungsmittel als Gemüse oder frisches Obst, können Sie einige Sorten wie zum Beispiel Karotten auch als Saft trinken und haben den gleichen positiven Effekt.

Bitte achten Sie sowohl bei den Gemüse- als auch bei den Obstarten möglich auf Frische, denn einige gesunden Inhaltsstoffe und Vitamine gehen bei zu langer Lagerung teilweise verloren.

Hinweis: Die Inhalte auf leben-kunst.de dienen rein informativen Zwecken und können die persönliche Beratung durch einen Facharzt in keinem Fall ersetzen.