Papaya zubereiten

30. März 2011

aufgeschnittene PapayaDiese exotische Frucht kann man sehr verschiedenartig zubereiten. Schmackhafte Rezepte und Tipps, wie Sie Papaya zubereiten, können Sie hier nachlesen.




Erhältlich sind die Früchte in gut sortierten Supermärkten und Obst- und Gemüseläden. Sie erkennen die Reife der Frucht beim Kauf durch einen Drucktest. Gibt die Schale leicht nach und ist außerdem nicht mehr nur grün sondern leicht gelblich, ist die Frucht reif und ihr Fruchtfleisch süßlich.

Wenn Sie Papaya zubereiten, wird die Frucht halbiert, die Kerne und die Schale entfernt und das Fruchtfleisch in kleine Stücke geschnitten.

Sie können Papaya zubereiten als frischen Snack oder Zutat an Obstsalaten, aber auch für deftige Gerichte wie Fleisch- und Fischgerichte verwenden. Und auch zu Schinken passt sie sehr gut.

Weiterhin sehr beliebt ist die Papaya zur Zubereitung von Chutney.

Was viele nicht wissen ist, dass Sie aus Papaya auch leckere Marmelade zubereiten können. Sie können nur Papayafrüchte verwenden, sie aber auch mit anderem Obst wie beispielsweise Erdbeeren zu Marmelade verarbeiten.

Neben ihrem guten Geschmack ist die Frucht auch gesund. Sie enthält viel Vitamin C sowie Mineralstoffen viel Kalium, Calcium und Magnesium.

Hinweis: Die Inhalte auf leben-kunst.de dienen rein informativen Zwecken und können die persönliche Beratung durch einen Facharzt in keinem Fall ersetzen.