Der perfekte Milchschaum für den Kaffee

9. August 2017

KaffeetasseViele lieben Milchschaum auf ihrem Cappuccino, Latte machiatto oder Milchkaffee leckeren, luftig leichten und cremigen Milchschaum. Hergestellt wird dieses am einfachsten und besten mit einem Milchaufschäumer. Hier findet ihre viele Tipps, um den perfekten Milchschaum herzustellen.





Wie bei allen Haushaltsgeräten ist auch bei den Milchaufschäumern die Palette der angebotenen Modelle sehr groß. Sie sollten als beim Kauf nicht nur auf den Preis achten sondern auch auf eine praktische Handhabung und vor allem natürlich die Qualität des hergestellten Milchschaums. Viele gute Tipps zu diesem Thema erhalten Sie neben unserem Artikel auch hier.

Die verschiedenen Arten von Milchaufschäumern

Es gibt verschiedene Arten von Milchaufschäumern, welche Sie in Form unterschiedlicher Modelle im Handel vorfinden.
Im Gegensatz zum privaten Haushalt wird in Cafés und Gaststätten der Milchschaum überwiegend mit heißem Dampf und Luft in Profigeräten erzeugt. Die Methode funktioniert so, dass die kalte Milch durch heißen Wasserdampf auf die korrekte Temperatur erhitzt und gleichzeitig durch das Zuführen von Luft aufgeschäumt wird.
Diese Geräte sind sehr praktisch und arbeiten sehr schnell, sie sind jedoch für den privaten Gebrauch nicht empfehlenswert, da sie zu teuer und groß sind.

Für den privaten Gebrauch sind folgende Geräte zu empfehlen:

Mit Batterie betriebene Milchaufschäumer
Dieses sind die preiswertesten für den privaten Haushalt geeigneten Geräte. Erhältlich sind sie schon für etwa 10-20 Euro. Die Funktionsweise ist ähnlich die eines Quirls nur nicht mechanisch sondern automatisch durch den Batteriebetrieb. Tipp: So können sie neben dem Aufschäumen von Milch ihn auch für das Quirlen von Salatdressings oder Dessert nutzen. Ein weiterer Vorteil dieser Geräte ist außerdem ihr mobiler Gebrauch. So kommt der leckere Milchschaum selbst beim Picknick im Freien auf den Kaffee aus der Thermoskanne.

Der Hand betriebene Milchaufschäumer
Der Hand betriebene Milchaufschäumer schäumt die Milch durch das Auf- und Abbewegen eines integrierten Siebes im Inneren auf. Für die perfekt aufgeschäumte Milch wird das Gerät etwa 3-5 Minuten betrieben. Der Vorteil dieser Art ist neben der preiswerten Anschaffung, dass die Milch auf dem Herd gleichzeitig aufgeschäumt und erwärmt wird.

Der elektrische Induktion Milchaufschäumer
Diese Geräte sind hochpreisig im Gegensatz zu den anderen Arten, aber sehr komfortabel in der Handhabung. Sie sind nicht mit einer Batterie betrieben sondern mit Energie aus der Steckdose. Sie erzeugen auf Knopfdruck mit Hilfe eines kleinen Quirls im Inneren vollautomatisch leichten cremigen Milchschaum. Ihr Vorteil ist, dass sie sehr leise und schnell arbeiten ohne, dass man selber etwas tun muss.

Hinweis: Die Inhalte auf leben-kunst.de dienen rein informativen Zwecken und können die persönliche Beratung durch einen Facharzt in keinem Fall ersetzen.