Preiswerte Outdoor Angebote

27. September 2011

Jeder erfahrene Natururlauber weiß, dass eine gute Ausrüstung nicht gerade überlebenswichtig ist, es sei denn man besteigt den Monet Everest, aber schon, wenn nicht vorhanden, einige Unannehmlichkeiten und auch Gefahren mit sich bringen kann. Andererseits ist es aber auch kein Geheimnis, auch wenn die Produkte es wert sind, dass eine gute Outdoor-Ausrüstung nicht gerade preiswert ist. Clever, wer da den Markt beobachtet und so auf preiswerte Angebote zurückgreifen kann. Wie das möglich ist, erfahren Sie in unserem Artikel.




Wir haben eine Internetseite www.outdoordeals.de gefunden, welche reduzierte Outdoor Angebote vorstellt und zeigt, wo man diese erwerben kann. In jeder Hinsicht lassen sich dort viele Schnäppchen machen. Genauso vielfältig wie eine Ourdoor Ausrüstung sein kann, ist auch die breite Palette von angebotenen Qutdoor Ausrüstungs- und Ausstattungsgegenständen.

Die Produkte stammen von namhaften Outdoor-Herstellern und Outdoor-Online-Shops, wovon Sie sich hier: Outdoor Outlets überzeugen können. Günstiger als im normalen Handel sind die Produkte, da sie aus Aktionsverkäufen, Waren aus nicht mehr ganz aktuellen Kollektionen sowie Rückläufer des Handels oder Ware aus Überproduktionen sind. Dieses tut ihrer Qualität jedoch keinen Abbruch und jeder Natururlauber weiß, auf die Funktionalität und Qualität kommt es an.

Ein paar Tipps für Outdoor-Einsteiger zum Zeltkauf

Bei der Auswahl des Zeltes in wetterunbeständigen Gebieten sollten Sie unbedingt auf die vom Hersteller angegebene Wassersäule achten, da sonst Ihr vorrübergehendes Wohn- und Schlafzimmer schnell zur ungewollten Duschkabine werden kann. Nach DIN gelten Zelte mit einer Wassersäule von 1.500 mm für Oberzelte und ab 2.000 mm Zeltböden als wasserdicht. Wer jedoch auf Nummer sicher gehen will, sollte eine Wassersäule von 5.000-10.000 mm wählen. Weiteres Wissenswertes über die Ermittlung der Wassersäule erfahren Sie auch bei Wikipedia: Wassersäule.

Sollten Sie für den Transport des Zeltes nicht auf einen großen Autokofferraum zurückgreifen können und es sogar im Rucksack tragen oder auf dem Rad transportieren, achten Sie zusätzlich auf das geringe Eigengewicht und Packmaß. Es gibt im Handel Zelte, welche nur 300-500 Gramm wiegen und nicht größer als eine Tüte Zucker sind. Sehr gute Zelte, welche diese Ansprüche erfüllen, können Sie auch auf der vorgestellten Outdoor-Ausrüstungs Webseite finden.

Hinweis: Die Inhalte auf leben-kunst.de dienen rein informativen Zwecken und können die persönliche Beratung durch einen Facharzt in keinem Fall ersetzen.