Die richtige Kleidung fürs erste Date

18. August 2014

Sind Sie auch gerade freiwillig oder unfreiwillig Single und möchten dieses ändern? Dann schauen Sie sich wahrscheinlich, egal ob im Bekanntenkreis, auf der Arbeit oder auf Singlebörsen, nach einem passenden Partner um. Ist die erste Hürde genommen und das erste Date mündlich, telefonisch oder virtuell verabredet, wird es ernst. Jetzt nur nichts falsch machen. Das wichtigste jedoch ist, bleiben sie authentisch und entspannt. Daher finden Sie Tipps für die richtige Kleidung fürs erste Date in unserem Artikel.




Tipp 1: Die Kleidung dem Treffpunkt anpassen

Ganz entscheidend die richtige Kleidung fürs erste Date zu finden ist, dass Sie ihr Outfit dem Ambiente des Treffpunks anpassen. Nichts ist peinlicher als komplett overdressed zu erscheinen. Sollten Sie sich also zum gemütlichen Abendessen oder Wein in einem netten Restaurant verabredet haben, kleiden Sie sich stilvoll aber nicht zu aufgedonnert. Treffen Sie sich zu einem Spaziergang oder Ausflug in der Natur sind Jeans, ein bequemes Shirt und Schuhe die richtige Wahl.
Nur, wenn es gleich am ersten Abend in ein Spitzenrestaurant geht, sind Pumps und Co angesagt.

Tipps 2: Verkleiden Sie sich nicht

Kein Risiko bei der richten Kleidung fürs erste Date gehen Sie ein, wenn Sie Sachen tragen in denen sie sich ausgesprochen wohl fühlen und dieses schon erprobt haben. Ein lästiges Rumgezottel an schlecht sitzender Kleidung ist peinlich und alles andere als entspannend.
Ein gut gewähltes und typgerechtes Outfit lässt Sie schon beim ersten Date punkten und unterstreicht ihre Individualität.
Sollten Sie unsicher sein, ob Sie das richtige Outfit gewählt haben, lassen Sie es sich nochmal von einer Freundin absegnen oder vorab beraten.

Tipp 3: Weniger ist manchmal mehr

Dass man sich durch die richtige Kleidung beim ersten Date nett zurechtmacht, signalisiert dem Gegenüber Interesse. Aber bitte übertreiben Sie es nicht. Dieses gilt nicht nur für die Kleidung sondern auch für das Makeup.
Weder zu sexy wie im kleinen Schwarzen oder mit einem sehr freizügigen Dekolleté zu erscheinen noch eine dicke Schicht an Makeup sind die richtige Wahl. Auch eine Parfumwolke hinter sich herzuziehen, wirkt auf Männer eher abschreckend als anziehend.
Nachlässig beim Date zu erscheinen, ist jedoch auch ein absolutes Nogo bei der Wahl der richtigen Kleidung fürs erste Date. Das Outfit sollte zwar bequem sein, vermeiden Sie aber einen allzu legeren Look.

Hinweis: Die Inhalte auf leben-kunst.de dienen rein informativen Zwecken und können die persönliche Beratung durch einen Facharzt in keinem Fall ersetzen.