Rohes Ei verdorben oder noch zu verwenden – Test

18. Mai 2015

EierEier gehören zu den Grundnahrungsmitteln und werden oft in der Küche verwandt. Leider kann man manchmal mit der Lagerung etwas durcheinander kommen und weiß nicht, ob ein rohes Ei verdorben oder noch zu verwenden ist. Dann hilft ein sehr einfacher Test.




Auf den handelsüblichen Eiern ist das Legedatum aufgestempelt, auch daran kann man sich orientieren, wenn man überprüfen möchte, ob ein rohes Ei verdorben oder noch zu verwenden ist. Ist dieses nicht zu erkennen oder ist sich trotzdem nicht sicher, hilft folgender Test:

Test

Füllen Sie ein Glas mit kaltem Wasser und legen Sie das Ei hinein.
Steigt das Ei auf, sollte man es nicht mehr verwenden.
Bleibt es an am Boden liegen, ist es noch zu verwenden.

Wie Sie also sehen, mit diesem ganz einfachen Test kann man feststellen, ob ein rohes Ei verdorben oder noch zu verwenden ist.

Hinweis: Die Inhalte auf leben-kunst.de dienen rein informativen Zwecken und können die persönliche Beratung durch einen Facharzt in keinem Fall ersetzen.