Schöne Weihnachts-Ausstechformen für Plätzchen

30. August 2011

In der Vorweihnachtszeit macht es Alt und Jung Spaß, leckere Weihnachtsplätzchen zu backen. Noch schöner sehen die Plätzchen und Kekse aus, wenn Sie Ausstechformen mit Weihnachtsmotiven wie Engel, Sterne, Tannenbäume oder Rentiere verwenden. Bei der Wahl der Ausstechformen sollten Sie unbedingt auf Qualität achten, damit sich die schönen Weihnachts-Ausstechformen einfach handhaben lassen und weiterhin, dass sie aus qualitativ hochwertigem Material bestehen, damit sie nicht rosten.



Unsere Kauf-Empfehlungen für schöne Weihnachts-Ausstechformen für Plätzchen können Sie einfach und bequem bei Amazon bestellen.














Alle diese schönen und praktischen Ausstechformen mit Weihnachtsmotiven haben beste Bewertungen von Käufern erhalten. Vergessen Sie nicht, dass Sie zum Plätzchen backen auch einen Teigroller (siehe Amazon-Button rechts) benötigen, mit welchem der Teig vor dem Ausstechen ausgerollt wird. Besonders gut machen sich Teigroller aus Holz. Vor dem Gebrauch sollten Sie ihn gut mit Mehl einstäuben, damit kein Teig an ihm heften bleibt.

Und noch ein paar Tipps zu den Weihnachts-Ausstechformen:
Um sicher zu gehen, dass die Weihnachts-Ausstechformen nicht rosten, sollten Sie sie besser mit der Hand abwaschen und abtrocknen, denn viele Formen zeigen leichte Rostspuren nach der Reinigung in der Geschirrspülmaschine.
Die Formen haben jeweils eine Seite mit dickeren und eine Seite mit schärferen Kanten. Mit der dünneren und damit schärferen Kante wird die Form in den Teig gedrückt.

Hinweis: Die Inhalte auf leben-kunst.de dienen rein informativen Zwecken und können die persönliche Beratung durch einen Facharzt in keinem Fall ersetzen.