Schwarzkümmel – Heilpflanze mit Potenzial

FrauenkopfUrsprünglich stammt Schwarzkümmel aus Asien, doch schnell bahnten sich die kleinen schwarzen Samen ihren Weg in den Mittelmeerraum bis nach Nordafrika. Denn Hahnenfußgewächse sind keine sehr anspruchsvollen Pflanzen und benötigen zum Gedeihen lediglich viel Sonne, einen aufgelockerten Boden und etwas Wasser.

Eine gesunde Ernährung ist die beste Medizin.
Im Orient gilt ägyptischer Schwarzkümmel (Nigella sativa) seit Jahrtausenden als traditionelles Heilmittel. Eine besondere Pflanze mit wertvollen Eigenschaften; so sollen die Samen des Schwarzkümmels insbesondere das Immunsystem stärken, Allergien lindern und sogar den Cholesterinspiegel senken. Dies gelingt dem Schwarzkümmelöl dank seiner wertvollen Inhaltsstoffe, nämlich

  • Linolsäure
  • Thymochinon
  • Vitamin B1, B2, B3
  • Stearinsäure
  • Ölsäure
  • Palmitoleinsäure

Jeden Tag Schwarzkümmelöl einnehmen?
Um eine positive Wirkung zu erzielen sollten Öle, Pulver, Tabletten, die als natürliches Nahrungsergänzungsmittel gelten, unbedingt regelmäßig – meist jeden Tag – eingenommen werden. Nur so stellst du sicher, dass dein Körper bestens versorgt und täglich die benötigen Nährstoffe bekommt. Und nur so kann auch eine positive Wirkung erreicht werden.

Für diejenigen, die den Aufwand scheuen jeden Tag ein Gericht zu zaubern, in das das Schwarzkümmelöl als Zutat eingebaut werden kann, oder die nicht für eine löffelweise, pure Einnahme des Öls zu begeistern sind, gibt es eine praktische Alternative: Schwarzkümmelöl Kapseln.

Bio Schwarzkümmelöl Kapseln vegan
Schwarzkümmelöl Kapseln die vegan und zugleich bio sind, waren am Markt lange Zeit nicht zu finden. Doch für Personen, die vor dem Geschmack des intensiven bio Schwarzkümmelöls zurückschrecken und vegan leben, wurde diese praktische Alternative entwickelt.

Schwarzkümmelöl für Tiere
Nicht nur für uns Menschen kann Schwarzkümmelöl ein täglicher Begleiter sein. Bei unseren Vierbeinern wird das Öl gerne als natürliche Zeckenabwehr oder zur Fellpflege verordnet. Pferden und Hunden können die pflanzlichen Kapseln einfach über das Futter verabreicht werden. Allerdings dürfen Katzen nicht in den Genuss dieser Öl Kapseln kommen, denn für diese ist es Gift.

Schwarzkümmelöl Kapseln kaufen
Beim Kauf von Schwarzkümmelöl Kapseln ist darauf zu achten, dass auch wirklich die ägyptischen Samen der „Nigella sativa“ verwendet wurden, denn nur die versichern die gute Qualität. Wer zudem seinen ökologischen Fußabdruck verbessern möchte, schaut auf Bioqualität und die Verwendung von veganen Kapseln – die zu 100 % pflanzlich sind, sogenannte HPMC-Kapseln.