Selber Brot backen mit einem Backautomaten

20. Oktober 2011

BrotlaibWenn man auch beim Brot auf Nummer sicher gehen will, was die die Inhaltsstoffe und Zutaten angeht, sollte man sein Brot selber backen. Brotbackautomaten machen dieses einfach und sind praktisch zu handhaben.




Es gibt sehr viele verschiedene Modelle von Brotbackautomaten auf dem Markt. An Hand des Unold Onyx, welcher mehrfach Testsieger bei Stiftung Warentest war, wollen wir Ihnen vorstellen, was so ein Brotbackautomat alles drauf hat.

Wichtig ist natürlich seine materielle Beschaffenheit. Das verwendete Material sollte robust und leicht zu reinigen sein. Der Unold Onyx besteht aus Edelstahlteilen und Kunststoff textiert. Die verwendeten Materialien sind auch optisch sehr ansprechend gestaltet.

In ihm können Brote mit einem Gewicht von 750 g – 1.000 g gebacken werden. Er bäckt also sowohl für einen Zweipersonenhaushalt als auch für eine Familie ein ausreichend großes Brot. Die neuen Modelle von Brotbackautomaten bieten heutzutage viele verschiedene Funktionen und Programme. Zu Ihrer besseren Kontrolle beim Backvorgang verfügt dieser Brotbackautomat über ein großes Sichtfenster. Um immer pünktlich frisches Brot zur Verfügung zu haben, können Brotbackautomaten vorprogrammiert werden und beginnen dann automatisch zur programmierten Zeit mit dem Brotbacken. Den Unold Onyx können Sie bis zu 13 Stunden um Voraus programmieren.

Im Lieferumfang sind zusätzlich ein Rezeptbuch sowie ein Messbecher enthalten. In dem umfangreichen Rezeptbuch finden Sie viele leckere Rezepte und sehr hilfreiche Tipps. Gerade für Brotbackanfänger ist dieses eine wertvolle Hilfe.

Das Gleiche gilt auch für die Bedienungsanleitung. Auch sie ist sehr anschaulich, verständlich und ausführlich gestaltet.

Durch die Verwendung eines Brotbackautomaten ist den Verwendern eine schier unbegrenzte Möglichkeit von verschiedenen Brotrezepten garantiert. Aber nicht nur das Backen von Brot ist möglich. Durch die voreingestellten Programme kann man auch beispielsweise auch Brötchen und Kuchen backen.
Weitere Einstellmöglichkeiten dieses Brotautomaten sind auch der gewünschte Grad der Krustenbräunung. Sie kann hell, mittel oder dunkel gewählt werden. Ein weiterer Vorteil ist die integrierte automatische Warmhaltefunktion, welche eine Zeitwahltaste programmiert werden kann. Die Bedienelemente mit LCD-Anzeige und Soft Touch Display macht die Bedienung des Gerätes einfach und komfortabel.

Hinweis: Die Inhalte auf leben-kunst.de dienen rein informativen Zwecken und können die persönliche Beratung durch einen Facharzt in keinem Fall ersetzen.