Sind Smoothies gesünder als frisch gepresster Fruchtsaft?

Obst-GemüseFrisch gepresste Fruchtsäfte und Smoothies gelten als gesunder Bestandteil eines reichhaltigen Frühstückes oder auch als gesunde Kleinigkeit zwischendurch. Die Art der Herstellung macht jedoch den Unterschied, wie gesund welches Getränk jeweils ist.




Die Inhaltsstoffe wie frisches Obst und Gemüse machen beide Getränke grundsätzlich erst einmal zu hervorragenden Alternativen zu Kaffee, Cola oder gekauften Fruchtsäften.

Die Frage: „Ob Smoothies gesünder als frisch gepresster Fruchtsaft“ ist, muss jedoch eindeutig mit JA beantwortet werden, denn es ist so, dass die Zellstruktur der Früchte und des Gemüses durch das Pressen stark in Mitleidenschaft gezogen werden und ihre gesunden Inhaltsstoffe wie Vitamine und Mineralstoffe verloren gehen. Dieses ist beim Passieren, also der Zubereitungsart der Smoothies, nicht ganz so stark. Hier sind weiterhin Vitamine und Mineralstoffe vorhanden.

Einen Nachteil haben Smoothies gegenüber frischgepressten Fruchtsäften jedoch. Sie sind nicht so sättigend, da ihr Volumen durch das Passieren künstlich erhöht wurde.

Damit ist die Frage, ob Smoothies gesünder als frisch gepresster Fruchtsaft ist, beantwortet. Das Fazit was schlussendlich beleibt ist, dass, wer alle gesunden Inhaltsstoffe erhalten möchte, Obst oder Gemüse am besten unverarbeitet genießen sollte.