Sprossen selber ziehen

9. März 2011

frische SprossenFrische Sprossen sind eine geschmackvolle Zutat beispielsweise an frischen Salaten. Sie können sie kaufen, sich aber auch verschiedene Sprossen selber ziehen und dieses ganz einfach und praktisch beispielsweise auf dem Küchenfensterbrett. Was Sie benötigen, um Sprossen selber ziehen zu können, erfahren Sie hier.


Um Sprossen selber ziehen zu können benötigen Sie lediglich einen Sprossengarten aus Plastik wie den BioSnacky® (siehe Amazon-Button). Bereits nach 3-7 Tagen, je nachdem welchen Samen Sie verwenden, können Sie die ersten Sprossen ernten.


Durch dieses komplexe Plastikschalensystem entfällt ein umständliches Handtieren mit mehreren Schalen. Auch das Wässern ist bei dem BioSnacky® eine ganz einfache und saubere Sache.

Neben dem Züchten gesunder frischer Sprossen, macht es auch noch sehr viel Spaß den kleinen Keimlingen beim Wachsen zu zu sehen. Auch gerade Kinder haben große Freude daran.

Bestellen können Sie den BioSnacky® ganz einfach und praktisch bei Amazon. Er hat von Käufern sehr gute Beurteilungen bekommen, was seine Funktionalität und Handhabung betrifft. In dem Paket ist alles enthalten, was Sie benötigen, um frische Sprossen selber zu ziehen. Die genaue detaillierte Anwendung entnehmen Sie bitte den Herstellerhinweisen.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg beim Sprossen ziehen und guten Appetit beim Verzehr. Sie passen zu sehr vielen Gerichten. Besonders lecker sind sie an Salaten und auch an asiatischen Gerichten.

Hinweis: Die Inhalte auf leben-kunst.de dienen rein informativen Zwecken und können die persönliche Beratung durch einen Facharzt in keinem Fall ersetzen.