Straffe Oberschenkel ohne Cellulite

21. Juli 2010

Straffe Oberschenkel ohne Cellulite ist ein Wunsch vieler Frauen, denn viele Frauen leiden an Cellulite gerade an den Oberschenkeln. Mit ein paar Maßnahmen können Sie dieses Problem bekämpfen. Wir haben die wirkungsvollsten Tipps für straffe Oberschenkel ohne Cellulite für Sie zusammengestellt.




Ganz wichtig im Kampf für straffe Oberschenkel ohne Cellulite ist eine gesunde Ernährung. Versuchen Sie Ihr Gewicht auf Idealgewicht zu bringen und dieses Gewicht zu halten, denn gerade dieser Jo-Jo-Effekt der eintritt beim Ab- und Zunehmen verschlimmert Cellulite.

Gymnastik sorgt generell für straffe Oberschenkel und vermindert Orangenhaut.

Auch regelmäßige Massagen sorgen für straffe Oberschenkel ohne Cellulite. Dazu täglich die Haut an den Oberschenkeln mit dem Daumen und Zeigefinger 2-3 Minuten zupfen.

Stress fördert Cellulitis, durch die bei Stress produzierten Säuren. Daher ist das Erlernen einer Entspannungsmethode, wie Yoga oder autogenem Training, nicht nur aus dieser Sicht zu empfehlen. Informieren Sie sich hier: Yoga.

Auch Wechselduschen sind ein wirkungsvolles Mittel für straffe Oberschenkel ohne Cellulite. Die Wechselfolge von kalter und warmer Dusche, regt den Kreislauf an, fördert die Durchblutung und damit den verbesserten Lymphfluss.

Auch ein Bad mit Meersalz strafft die Haut und das Bindegewebe, da es reich an Mineralien ist.

Hinweis: Die Inhalte auf leben-kunst.de dienen rein informativen Zwecken und können die persönliche Beratung durch einen Facharzt in keinem Fall ersetzen.