Wie man ein T-Shirt selber bedrucken kann

2. Januar 2012

Der Kleiderschrank quillt fast über, aber das passende T-Shirt ist doch nicht dabei. Entweder zu langweilig oder die Nachbarin hat ausgerechnet das gleiche T-Shirt.
Eine individuelle Selbstgestaltung eines neuen T-Shirts oder die Aufwertung eines getragenen T-Shirts kann durch vielseitige Methoden selbst gemacht werden. Ein paar Anregungen und Tipps für modebewusste „Do it yourself“ Künstler.



Die Gestaltung am Computer

Für die eigene Gestaltung am Computer gibt es ein T-Shirt Bearbeitungsprogramm.
Hierfür werden T-Shirt Folien gebraucht, die es in jedem guten Bürofachhandel gibt.
Einfach am PC das entsprechende Bild auswählen oder selber zeichnen und auf der entsprechenden Folie ausdrucken. Anschließend das Bild ausschneiden und auf das T-Shirt an gewünschter Stelle aufbügeln, Folie abziehen und fertig ist das eigene T-Shirt. Es kann auch mit einfachen Bildbearbeitungsprogrammen ein Motiv erstellt werden.Wichtig ist die entsprechende Folie.
In Bastelshops gibt es auch fertige Motive, die aufgebügelt werden können. Deutlich einfacher geht das Ganze in fertigen T-Shirt Designtools wie beispielsweise auf Fun-Shirt24.com. Mit ein paar Mausklicks kann man hier hochwertigen T-Shirt Druck in angesagten Farben erstellen. Mithilfe von Digitaldruck gelingt dies auch mit eigenen Fotos oder Motiven.

Die Gestaltung mit Stoffmalfarbe

Für die Bearbeitung wird eine Schablone, am besten aus Pappe, angefertigt.
Diese Schablone wird auf die entsprechende Stelle des T-Shirts gelegt und zur Sicherheit mit Stecknadeln befestigt. Anschließend wird mit einer Farbrolle, die in Stoffmalfarbe getränkt wurde über die Schablone gerollt. Wichtig hierbei ist, dass die Farbei gleichmäßig aufgetragen wird. Nach ein paar Minuten kann die Schablone abgenommen werden und das Ergebnis begutachtet werden.
Eine weitere Möglichkeit besteht mit Hilfe eines Projektors ein Bild auf das T-Shirt zu projizieren.
Das Bild kann nun ohne Schablone angemalt werden. Wer gerne frei Hand zeichnet kann mit der Stoffmalfarbe mit einem Pinsel oder mit Textilstiften sein T-Shirt kreativ gestalten.
Außerdem können auch Stempel für den Druck genutzt werden.

Hinweis: Die Inhalte auf leben-kunst.de dienen rein informativen Zwecken und können die persönliche Beratung durch einen Facharzt in keinem Fall ersetzen.