Archiv für das Tag 'schlaf'

Sanftes Wecken mit Lichtwecker

19. September 2010

Eine wohltuende Alternative zu den herkömmlichen schrillenden Weckern, welche den Schlafenden mehr aus dem Schlaf reißt, als ihn sanft zu wecken, gibt es in verschiedenen Ausführungen. Wir möchten Ihnen eine Auswahl der besten Lichtwecker für ein sanftes Wecken vorstellen. mehr»

Zitronenmelisse-Tee: Zubereitung, Inhaltsstoffe und Wirkung

9. August 2010

Die Zitronenmelisse wird als Gewürz immer beliebter. Was viele nicht wissen, dass auch ein Zitronenmelisse-Tee äußerst schmackhaft ist und viele gesunde Inhaltsstoffe hat. Hier erfahren Sie, wie Sie einen Zitronenmelisse-Tee selber machen. mehr»

Wirkung Lavendelöl

6. August 2010

Die Wirkung von Lavendelöl ist vielfältig, daher kann es zur heilenden Unterstützung und Anwendung bei vielen Beschwerden und Befindlichkeitsstörungen eingesetzt werden. Wir haben die Wirkung des ätherischen Öls für Sie in einer Liste zusammengestellt. mehr»

Lavendel Verwendung & Anwendung

5. August 2010

Lavendel wird als Heilpflanze schon seit dem 12. Jahrhundert zur Linderung zahlreicher Beschwerden eingesetzt. Es kann auf sehr verschiedene Art und Weise Verwendung und Anwendung finden u.a. als Tee, Badzusatz oder zur Inhalation. Weitere Verwendung findet es auch zur natürlichen Bekämpfung gegen Motten im Kleiderschrank. mehr»

Fußbad selber machen im Handumdrehen

14. Juli 2010

Die Pflege der Füße durch ein Fußbad zu unterstützen, ist ein wirkungsvolles Mittel und lässt sich schnell mit zusätzlich pflegenden Wirkstoffen selber machen. Gerade nach einem langen Arbeitstag oder langem Stehen ist ein Fußbad eine Wohltat. Aber auch an heißen Tagen ein kühlendes Fußbad sowie an kalten Tagen ein wärmendendes Fußbad anzuwenden, ist eine gute Idee nicht nur für die Pflege der Füße sondern auch für das körperliche Gesamtwohl. Das entsprechende Fußbad selber zu machen, ist ganz einfach. mehr»

« Vorherige Einträge

Hinweis: Die Inhalte auf leben-kunst.de dienen rein informativen Zwecken und können die persönliche Beratung durch einen Facharzt in keinem Fall ersetzen.