Schleimhäute befeuchten bei Erkältung – Anleitung und Tipps

Bei einer Erkältung besiedeln Bakterien und Viren die Schleimhäute in Nase, Hals und Rachen und lösen Entzündungen in diesen Bereichen aus. Zur Bekämpfung bilden die Schleimhäute mehr Sekret, um die Viren und Bakterien abzutransportieren. Trockene Schleimhäute können diese wichtige Reinigungsfunktion jedoch nicht mehr ausüben. Lesen Sie daher in unserem Artikel was Sie bei einer Erkältung tun können, um die Schleimhäute zu befeuchten. „Schleimhäute befeuchten bei Erkältung – Anleitung und Tipps“ weiterlesen