Tee mit Zitrone ist gesund und schmackhaft

19. März 2011

Teetasse und ZitroneTee mit Zitrone ist ein schmackhaftes Getränk. Jedoch nicht nur das. Teesorten mit Zitronensaft sind aus verschiedenen Gründen auch gesund. Generell ist die Kombination von Tee und Zitrone sehr sinnvoll. Lesen Sie hier, warum dieses so ist.



Nicht nur bei Erkältungen ist ein Teegetränk mit Zitronensaft ein guter Rat, da Vitamin C die Abwehr stärkt. Beachten Sie jedoch, den Zitronensaft erst kurz vor dem Trinken dem Tee zuzugeben. Vitamin C ist nicht hitzebeständig.

Auch ein Grüner Tee mit Zitrone ist sehr gesund. Grüner Tee hat krebsvorbeugende Antioxidantien, jedoch zerfallen diese zum großen Teil bereits bei der Verdauung im Magen. Geben Sie dem Grünem Tee Zitronensaft dazu, gelangen die Stoffe unbeschadet bis zum Darm und können dort vom Körper besser aufgenommen werden.

Aber auch viele andere Teesorten mit Zitrone sind sehr schmackhaft und gesund, dazu gehört zum Beispiel Pfefferminztee, Melissentee, Ingwertee oder Malventee. Aber wie schon erwähnt, geben Sie den Zitronensaft nicht an das zu heiße Teegetränk, damit das wertvolle Vitamin C durch die Hitze nicht kaputt geht.

Hinweis: Die Inhalte auf leben-kunst.de dienen rein informativen Zwecken und können die persönliche Beratung durch einen Facharzt in keinem Fall ersetzen.