Tipps, wie man schnell neue Freunde in einer fremden Stadt findet

12. Dezember 2011

Viele junge Menschen ziehen wegen einem Studium oder neuem Job in eine fremde Stadt. So schön wie die vielen neuen Eindrücke auch sein mögen, irgendwann werden Freunde schmerzlich vermisst. Leute persönlich in Bars, beim Sport oder an der neunen Uni kennenzulernen ist oft nicht so einfach, aber auch hier kann das Internet neuen Kontakten und Freundschaften mal wieder auf die Sprünge helfen.




Es gibt einige Internetplattformen wie beispielsweise „BlindAd“, welche sich auf das Vermitteln von Kontakten spezialisiert hat. Aber selbstverständlich können nicht nur Zugezogene diesen Service nutzen. Ganz klar wird sich bei dieser Plattform jedoch von Singlebörsen und anderen sozialen Netzwerken abgegrenzt. Eine ausschließliche Personensuche existiert hier nicht, denn von den angemeldeten Mitgliedern sieht man nur den Vornamen, das Alter, das Geschlecht und ein kleines Profilbild. Nach einem persönlichen Kontakt kann man einzelne Personen in seine Freundesliste aufnehmen und sich von den vielzähligen Freizeitangeboten auf der Webseite inspirieren lassen. Angebote finden sich für alle größeren deutschen Städte. Freizeitangebote sind beispielsweise Sport, Kneipentour, Tanzen, Spieleabende, Karaoke, Kino und vieles mehr.

Neben diesen Freizeitaktivitäten gibt es auch paar besondere Angebote wie das BlindAd Dinners oder Team-Adventures. Beim BlindAd Dinner bildet man allein, mit einem Bekannten oder Freund ein Kochteam und trifft sich zu jedem Gang bei einem anderen unbekannten gebildet Team. So schlemmt man sich durch die Stadt und lernt dabei schöne neue Ort und Menschen kennen.

Das Team-Adventures bietet beispielsweise Sportbegeisterten eine Möglichkeit neue Leute kennenzulernen. Man trägt sich in ein Team ein und nimmt an einem Sportturnier gegen andere Teams teil. Neben der sportlichen Aktivität lernt man so auch sehr einfach sportlich Gleichgesinnte und neue Freunde kennen.
Freizeitpartner so kennenzulernen macht Spaß, ist effektiv und vertreibt die Einsamkeit in einer neuen Stadt.

Hinweis: Die Inhalte auf leben-kunst.de dienen rein informativen Zwecken und können die persönliche Beratung durch einen Facharzt in keinem Fall ersetzen.