Uhren mit Vogelgesang – Test & Kauf-Empfehlung

22. August 2011

Uhren hängen und stehen in jeder Wohnung. Schön ist es, wenn Sie neben dem Ablesen der Zeit auch noch dekorativ sind und statt einem lautem unangenehmem Gong entspanntes Vogelgezwitscher von sich geben. Nicht nur für Naturliebhaber sind Wanduhren mit Vogelgesang ein schönes Geschenk oder persönliche Anschaffung. Wir haben uns informiert, was für Angebote es an Uhren mit Vogelgesang gibt. Lesen Sie hier unseren Test und Kauf-Empfehlungen.



Grundsätzlich ist zu sagen, dass natürlich auch bei Uhren mit Vogelgesang die Spanne des Kaufpreises stark variiert.

Damit die Vogelstimmen wirklich authentisch klingen, ist eine gute Aufnahme und Lautsprecher an der Uhr wichtig. Bei unserem Test fiel auf, dass die Akustik bei den etwas teureren Varianten deutlich besser war. Sehr zu empfehlen ist beispielsweise die „KOO Wanduhr einheimische Singvögel Funkuhr mit Holzrahmen“ von der Firma „von Kookoo“ (siehe Amazon-Button links). Zu jeder vollen Stunde zwitschert ein anderer einheimischer Singvogel sein Lied für etwa 10 Sekunden. Lange genug, um es zu genießen, aber kurz genug, dass es nicht als störend empfunden wird.

Und wer jetzt denkt, dass die Nachtruhe durch Vogelstimmen gestört wird, der irrt, denn ein lichtempfindlicher Sensor an dieser Uhr, und auch den meisten anderen Uhren mit Vogelgesang, verhindert dieses. So sind die Uhren mit Vogelgesang also auch ideal für das Schlafzimmer oder Kinderzimmer.

Ein weiterer Vorteil der „KOO Wanduhr-Singvögel-Funkuhr“ ist, dass sie sich automatisch über Funk stellt und weiterhin spricht das schön gestaltete Ziffernblatt für sich.

Sehr gute Uhren mit Vogelgesang (Kauf-Empfehlung):
















Hinweis: Die Inhalte auf leben-kunst.de dienen rein informativen Zwecken und können die persönliche Beratung durch einen Facharzt in keinem Fall ersetzen.