Der Vorteil von Gartenmöbeln aus Polyrattan

9. Dezember 2011

Gartenmöbel aus Polyrattan sind sehr beliebt und daher in immer mehr Gärten und auf Balkonen und Terrassen zu finden. In unserem Artikel können Sie nachlesen, warum Gartenmöbel aus Polyrattan so praktisch sind und außerdem ein sehr ansprechende Anmutung haben.




Polyrattan Gartenmöbel sind im Gegensatz zu Gartenmöbeln aus Holz und Teakholz wesentlich pflegeleichter. Gartenmöbel aus Holz müssen jedes Jahr gestrichen oder geölt werden. Bei Polyrattan Gartenmöbel ist dieses nicht notwendig. Der zweite unschlagbare Vorteil von Polyrattan ist das günstige Preis-/Leistungsverhältnis, da sie eine lange Lebensdauer haben und nicht so teuer sind wie Gartenmöbel aus Holz.

Was ist Polyrattan für ein Material?

Unter Polyrattan versteht man ein künstlich hergestelltes Flechtmaterial aus Polyethylen. Je nach Hersteller wird unterschiedliches Polyethylen zur Herstellung verwendet.

Polyethylen eignet sich sehr gut für die Herstellung von Gartenmöbeln, da es kaum Wasser aufnimmt und auch große Temperaturschwankungen aushält. Es bietet eine haltbarere und pflegeleichtere Alternative zu natürlichem Rattan. Es wird fast ausschließlich zur Herstellung von Gartenmöbeln verwendet und kam Ende der 80er Jahre auf den Markt. Es gibt optisch kaum einen Unterschied zu natürlichem Rattan.

Auch in puncto Umweltverträglichkeit schneidet das Material sehr gut ab, da es vollständig recycelbar ist.

Gartenmöbeln aus Polyrattan sind in vielen Baumärkten und Gartencentern zu kaufen und auch im Internet bequem online zu bestellen.

Es gibt eine sehr reichhaltige Auswahl an verschiedenen Modellen in unterschiedlichen Farbtönen und Formung des Polyrattans. Die Gestänge der Gartenmöbel sind meistens jedoch nicht aus diesem Material. Sie werden oft aus Aluminium hergestellt, damit die Gartenmöbel leicht sind und da Aluminium auch ein recht pflegeleichtes Material ist.

Zu Gartenstühlen aus Polyrattan passen optisch sehr gut Tische aus massivem Holz. Neben dem Einsatz als Gartenmöbel eignen sie sich auch für die Ausstattung eines Wintergartens.

Gerade für Menschen, welche sich gern natürlich und gemütlich einrichten, sind dieses Möbel eine echte Alternative und zu empfehlen.

Hinweis: Die Inhalte auf leben-kunst.de dienen rein informativen Zwecken und können die persönliche Beratung durch einen Facharzt in keinem Fall ersetzen.