Der Vorteil von Gleitsicht Kontaktlinsen

22. September 2011

Fast jeder Brillenträger weiß um den Vorteil von Kontaktlinsen. Nicht, dass es nicht auch schöne Brillen gibt, aber sie stehen nun mal nicht jedem Menschen und außerdem lassen sich Kontaktlinsen oft besser händeln. Lesen Sie hier wichtig Informationen über Gleitsicht Kontaktlinsen.




Gleitsicht Kontaktlinsen sind eine spezielle Art von Kontaktlinsen und bieten nochmals Vorteile. Man muss sich das Prinzip von Gleitsicht Kontaktlinsen ähnlich vorstellen wie bei einer Gleitsichtbrille. Wer eine Gleitsichtbrille hat, braucht nur diese eine Brille und muss nicht ständig wechseln zwischen Lesebrille und Fernbrille. Genauso ist es auch mit den Gleitsicht Kontaktlinsen. Sie können damit gestochen scharf sowohl nah als auch fern sehen. Die Gleitsicht Kontaktlinsen sind also mehr als praktisch.

Um das 40 Lebensjahr lässt das Sehvermögen nach und man kann sowohl fern als auch nah schlechter sehen. Hier bieten die Gleitsicht Kontaktlinsen einen unschlagbaren Vorteil gegenüber normalen Kontaktlinsen.

Wichtig ist, dass Sie Ihre Augen von einem Fachmann, das heißt ausgebildeten Optiker oder Augenarzt, überprüfen lassen. Er führt verschiedene Untersuchungen durch und kann so genau bestimmen, ob und wie sehr Ihr Sehvermögen nachgelassen hat. An Hand der Wert können Sie sich dann eine Brille anfertigen lassen oder Sie versuchen es mit Gleitsicht Kontaktlinsen.

Da es verschiedene Gleitsicht Kontaktlinsen gibt, sollten Sie sich auch bei der Auswahl von einem Fachmann beraten lassen, um genau die richtigen für Sie zu finden. So gibt es beispielsweise Tages-, Monats- oder Jahreslinsen, Kontaktlinsen mit einem eingebauten UVA Filter für den Schutz vor intensiver Sonneneinstrahlung und auch spezielle Gleitsicht Kontaktlinsen für Menschen, welche zu trockenen Augen neigen, was ein recht weit verbreitetes Problem ist. Und selbst bei empfindlichen Augen gibt es spezielle Linsen.

Sollten Sie sich Sorgen machen, dass das Einsetzen und Entfernen der Kontaktlinsen Schwierigkeiten bereitet oder sehr unangenehm ist, ist dieses unnötig. Es ist eine Frage der Zeit, dass dieses sehr routiniert abläuft und Sie die Kontaktlinsen beim Tragen nicht mehr spüren.

Hinweis: Die Inhalte auf leben-kunst.de dienen rein informativen Zwecken und können die persönliche Beratung durch einen Facharzt in keinem Fall ersetzen.