Die Vorteile eines Kaffeevollautomaten gegenüber Filterkaffeemaschinen

11. Januar 2012

Ein Büroalltag ohne Kaffee ist für viele Menschen unvorstellbar. Wichtig ist jedoch, dass der Kaffee schmeckt und möglichst unkompliziert zuzubereiten ist. Die Arten der Zubereitung sind sehr verschieden, denn es gibt einen großen Markt an unterschiedlichen Kaffeeautomaten.




Genauso verschieden wie die Art der Zubereitung sind auch die Kaffeearten. Neben dem normalen Filterkaffee trinken viele Menschen auch gern Kaffeespezialitäten wie Cappuccino, Latte Macchiato und Espresso und möchten auch auf der Arbeit darauf nicht verzichten.
So ist die Anschaffung eines Kaffeevollautomaten, der mehrere Kaffeevarianten anbietet sehr lohnenswert. Vor dem Kauf steht natürlich ein Kaffeemaschinen Test, denn wer kauft schon gern die Katze im Sack, zumal die Kaffevollautomaten Preise sehr variieren.

Worauf sollten man also beim Kauf eines Kaffeevollautomaten achten und was sind die Vorteile eines Kaffeevollautomaten gegenüber klassischer Filterkaffeemaschinen?

Wie schon erwähnt, sind Kaffeevollautomaten weitaus vielfältiger, was die Zubereitung verschiedener Kaffeearten betrifft. Auch ist der Kaffee aromatischer und schmeckt besser, da die Kaffeebohnen für jede Tasse frisch gemahlen werden. Durch die spezielle Zubereitungsart hat der Kaffee im Gegensatz zu herkömmlichem Filterkaffee weniger Bitterstoffe und Säure. Ist so also bekömmlicher und verträglicher. Der Grund dafür ist, dass bei einem Kaffeevollautomaten das Wasser mit einem sehr hohen Druck durch das Pulver gedrückt wird.

Ein weiterer Vorteil ist die Selbstreinigungsfunktion vieler Kaffeevollautomaten, die das übliche Säubern gegenüber einer Filterkaffeemaschine erspart.

Unterschiedliche Hersteller bieten Kaffeevollautomaten an, so dass jeder durch einen Kaffeevollautomaten Vergleich das passende Gerät für seine individuellen Ansprüche finden kann. Wie schon erwähnt variieren die Kaffevollautomaten Preise stark, jedoch kann man ab etwa 300 Euro schon ein sehr gutes Gerät erwerben. Kaffeevollautomaten für große Unternehmen und Büros sollten natürlich leistungsstärker sein und kosten meistens mehrere Tausend Euro.

Neben dem Kauf der Geräte ist es auch möglich Kaffeevollautomaten anzumieten. Neben dem Gerät stellt der Anbieter dem Unternehmen oft auch ein Wartungs- und Reparaturservice zur Verfügung. Ob es günstiger ist ein Gerät zu kaufen oder anzumieten und eine monatliche Gebühr zu bezahlen, sollte daher in Ruhe überlegt und abgewogen werden.

Hinweis: Die Inhalte auf leben-kunst.de dienen rein informativen Zwecken und können die persönliche Beratung durch einen Facharzt in keinem Fall ersetzen.