Vorteile eines Morgenmantels aus Seide

29. August 2018

morgenmantel-seideDie meisten Menschen streifen sich morgens nach dem Aufstehen aus dem Bett oder Duschen aus Gründen der Bequemlichkeit erst einmal nur einen Morgenmantel über, statt sich schon komplett anzuziehen. Morgenmäntel gibt es in allen möglichen verschiedenen Formen und Materialien. Warum gerade ein Seiden-Bademantel viele Vorteile hat und noch dazu einen Hauch von Luxus pur auf den Körper zaubert, lesen Sie in unserem Artikel.





Seide – wussten Sie, dass Sie ursprünglich aus China stammt und dort eine der wichtigsten Handelswaren war. Sie wurde damals umständlich über die Seidenstraße nach Europa transportiert. Neben China, wo heute noch der Hauptanteil produziert wird, sind Japan und Indien weitere bedeutende Länder, in welchen Seide hergestellt wird.

Trageeigenschaften von Seide

Seide ist luxuriös und einfach nur schön. Sie fühlt sich toll an und so trägt sie sich auch. Im Sommer angenehm kühl auf der Haut, wärmt sie im Winter trotzdem.
Sehr praktisch auch für Menschen, die viel in den Urlaub fahren oder auf Dienstreisen sind, da man Kleidungsstücke aus Seide so also auch einen Morgenmantel aus Seide ganz klein zusammenrollen kann. So passt er in jedes Gepäck und für Kurztrips sogar ins Handgepäck. Kein Morgenmantel aus Baumwolle, Leinen oder Frottee kann damit mithalten. In keinem der aufgeführten Punkten und Vorteile.

Tipp zum Waschen von Seide

Damit Sie lange etwas von ihrem neuen Seiden-Morgenmantel haben, und dieses haben Sie bei der richtigen Pflege, sollten Sie auf folgende Tipps zum richtigen Waschen von allen Bekleidungsstücken von Seide achten.
Sie können Ihren Morgenmantel aus Seide per Handwäsche waschen mit einem spezielle dafür ausgelegten Waschmittel und handwarmem Wasser. Nach dem Ausspülen mit klarem Wasser drücken Sie die Wäsche nur sanft aus und hängen die Wäsche auf die Wäscheleine oder lassen Sie auf einem Handtuch ausgebreitet trocknen. So kompliziert, dass Sie es Seidenbekleidung mit der Hand waschen müssen, ist es jedoch heute gar nicht mehr, denn heutzutage verfügen die meisten modernen Waschmaschinen über ein Woll- und Seidenprogramm. Auch hier verwenden Sie bitte wieder spezielles Waschmittel.

Hinweis: Die Inhalte auf leben-kunst.de dienen rein informativen Zwecken und können die persönliche Beratung durch einen Facharzt in keinem Fall ersetzen.