Was man unter dem Begriff Anti Aging versteht

11. Mai 2017

FrauenrückenDer Begriff Anti Aging ist heutzutage in aller Munde. Vor allem kennt man ihn aus der Kosmetikindustrie. Was viele Menschen jedoch nicht wissen ist, dass sich hinter dem Begriff Anti Aging noch sehr viel mehr verbirgt. Was dieses ist? Informieren Sie sich in unserem Artikel.





Zur grundsätzlichen Begriffserklärung von Anti Aging sollten Sie folgendes wissen. Im deutschen wird er ganz schlicht und einfach mit dem Wort „Altershemmung“ übersetzt. Zusammengefasst sind hier alle Maßnahmen, die das biologische Altern des Menschen hinauszögern. Dieses geht, wie schon erwähnt, jedoch sehr viel weiter als durch kosmetische Maßnahmen. Vielmehr soll durch das Anti Aging die menschliche Lebensqualität auf möglichst hohem Niveau erhalten bleiben und natürlich auch generell die Lebenszeit verlängert werden. Es wundert also nicht, wenn sich mittlerweile nicht nur die Kosmetikindustrie sondern auch die Medizin, Ernährungswissenschaftler, die Nahrungsergänzungsmittelindustrie und weitere Zweige des Begriffes Anti Aging bedinen. Man könnte sogar sagen, dass er zu einem regelrechten Marketingbegriff geworden ist. Stören tut dieses nur wenige Menschen, denn wer ist nicht froh, möglichst lange und mit einer guten Lebensqualität zu leben. Bedeutsam ist jedoch immer, dass man sich mit den jeweils angebotenen Methoden und Produkten auseinandersetzt, denn wie immer, ist es auch hier der Fall, dass viel Scharlatanerie den Markt überschwemmt. Oft verschwinden diese Produkte oder Maßnahmen jedoch wieder ganz schnell. Langfristig setzt sich zum Glück auch hier eher Qualität durch. Viele weitere gute und umfangreiche Informationen zu Anti Aging finden Sie auch hier: Anti Aging

Lebensweise

Ganz entscheidend beim Anti-Aging ist also die Lebensweise jedes einzelnen Menschen. So kann man zusammenfassend sagen, dass eine ausgewogene Ernährung, die Vermeidung von Übergewicht aber auch übermäßigen Diäten, viele und regelmäßige Bewegung, der Verzicht auf Rauchen und übermäßigen Alkoholkonsum, die Vermeidung von negativem Stress und einige weitere Maßnahmen unerlässlich sind, um den Alterungsprozess hinauszuzögern. Um sich bei diesen Maßnahmen unterstützen zu lassen, gibt es unzählige Angebote wie beispielsweise Ernährungsberater, Sportclubs, Entspannungskurse und vieles mehr. Welches Angebot man nutzen möchte, hängt vom individuellen Geschmack und Bedürfnis ab. Der erste Schritt ist sich sicherlich bewusst zu machen, wie der persönliche Lebensstil ist und ob man daran etwas ändern möchte. Möchte man dieses tun, beginnt oft von ganz allein ein Kreislauf der sich aus einer Kombination von beispielsweiser gesunder Ernährung und Bewegung zur selbstständigen positiven Spirale wird und damit zu einer generell besseren Gesundheit fürht.

Hinweis: Die Inhalte auf leben-kunst.de dienen rein informativen Zwecken und können die persönliche Beratung durch einen Facharzt in keinem Fall ersetzen.