Wellness Füße

9. Juli 2010

Unsere Füße leisten täglich harte Arbeit, dabei kommt aber die persönliche Fußpflege oft zu kurz. Dabei ist es ganz einfach ihnen ein wenig mehr Wellness und Pflege zukommen zu lassen. Fußbäder, Peelings und Masken sind schnell zubereitet und wahre Wellness für die Füße. Wir haben die besten Wellness-Tipps für Ihre Füße zusammengestellt.



Wellness Fuß-Bäder

Nach einem langen Arbeitstag, Laufen und Stehen oder Laufen ist ein Fußbad eine wahre Wohltat. Geben Sie dem Fußbad zusätzlich pflegende und erfrischende Zutaten hinzu.Sie können z.B. getrocknete Kamille oder Fichtennadeln aufkochen und den Sud dem Fußbad hinzugeben. Auch Honig, Zitrone, Quark, Naturjoghurt oder Milch erfrischen und pflegen die Füße aufgrund ihrer wertvollen Inhaltsstoffe.
Sehr zu empfehlen sind auch Fußbad- und Massagegeräte siehe Amazon-Button rechts. Gerade für Menschen die viel Stehen und Laufen müssen eine wahre Wohltat.

Wellness für die Füße: Peeling

Fußpeeling mit Avocado

  • ½ Avocado
  • 2 EL grobkörniges Meersalz, Salz oder Zucker

Die Avocado pürieren, mit dem Meersalz vermischen und die Füße mit dem Peeling mit kreisenden Bewegungen massieren. Danach alles mit lauwarmem Wasser abspülen.

Fußpeeling mit Olivenöl

  • 1 EL Olivenöl
  • 1 TL Salz
  • 3 Tropfen Eukalyptusöl

Alles miteinander vermischen und die Füße mit dem Peeling in kreisförmigen Bewegungen massieren. Abschließend die Füße mit lauwarmem Wasser abspülen.
Bitte beachten Sie, dass ätherische Öle nicht von allen Menschen gut vertragen werden und testen Sie vor der Anwendung eine eventuelle individuelle Unverträglichkeit.

Fuß-Maske mit Quark

  • 3 EL Quark (im Sommer gekühlt aus dem Kühlschrank)
  • 2 Spritzer Zitronenesaft
  • 1 EL Honig

Alles gut vermischen, auftragen und 15 Minuten einwirken lassen. Anschließend in einem Fußbad abspülen und auch das Fußbad noch ein wenig wirken lassen.

Hinweis: Die Inhalte auf leben-kunst.de dienen rein informativen Zwecken und können die persönliche Beratung durch einen Facharzt in keinem Fall ersetzen.