Wissenswertes zum Thema Ökostrom

5. Januar 2015

Wollen auch Sie ihren Energieverbrauch umweltverträglicher gestalten? Dann kommen Sie an dem Thema Ökostrom garantiert nicht vorbei. Sie bestreiten damit einen Trend, welcher sich in Deutschland immer mehr durchsetzt. Immer mehr Menschen wollen den Klimaschutz aktiv mit einem Wechsel zu einem Ökostrom-Anbieter zu unterstützen. Was Sie zu diesem Thema beachten und wissen sollten und viele weitere Informationen zum Thema finden Sie in unserem Artikel.



Das A und O ist natürlich der Wechsel zum richtigen Anbieter. Das ist nicht einfach, da der Markt groß und teilweise unüberschaubar ist. Eine wertvolle Hilfe ist da ein Stromvergleichsportal zu bemühen, welcher ihnen die regionalen Anbieter auflistet mit allen Vor-und Nachteilen.

Bei der Auswahl des richtigen Anbieters ist neben Umweltaspekten natürlich auch der Preis nicht unerheblich. Auch bei dieser Entscheidung wird ihnen auf diesen Portalen geholfen. Die lang verbreitete Meinung, dass Ökostrom teurer als konventioneller Strom ist, stimmt übrigens nicht.

Auch wichtig ist es, auf die allgemeinen Vertragsbedingungen zu achten und zum Beispiel keinen Geiselverträgen aufzusitzen. Neben dem Preis sind Ökostromanbieter hier ebenfalls oft die Anbieter mit fairen Vertragsbedingungen.

Achten Sie dabei auch unbedingt auf die Zertifikate, welche seriösen Unternehmen verliehen wurden.
Aber was genau ist Ökostrom und wie wird er gewonnen?

Was ist Ökostrom, was sind erneuerbare Energien?

Generell ist es so, dass Ökostrom aus erneuerbaren Energiequellen erzeugt wird. Dabei sind Wasserkraft und Windenergie die zurzeit am meisten genutzten erneuerbaren Energiequellen. Weitere Energiequellen zur Produktion von Ökostrom sind unter anderem Solarthermie, Biogas und Biomasse.

Seriöse Ökostrom-Anbieter haben sich, da der Begriff Ökostrom in Deutschland nicht deutlich definiert ist, verschiedenen umweltfreundlichen Produktionsbedingungen verschrieben. Nur dann erhalten sie auch die Ökostrom-Zertifikate. Es gibt unterschiedliche und sie sind von Land zu Land verschieden. Eine Übersicht erhalten Sie unter anderem hier: Ökostrom

Neben der Verwendung von Ökostrom ist es ebenfalls sinnvoll über die richtige Heizung nachzudenken. Auch hier gibt es mittlerweile sehr umweltfreundliche Technologien aus erneuerbaren Energiequellen als Alternative zu Öl- und Gasheizungen.

Hinweis: Die Inhalte auf leben-kunst.de dienen rein informativen Zwecken und können die persönliche Beratung durch einen Facharzt in keinem Fall ersetzen.